Staub­sau­ger-Pio­nier Dy­son plant Elek­tro­au­to-Mo­del­le

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIRTSCHAFT -

LON­DON (dpa) - Der bri­ti­sche Haus­ge­rä­te-Spe­zia­list Dy­son hat bei sei­nem Vor­stoß ins Au­to­ge­schäft of­fen­bar Plä­ne für drei Fahr­zeug­mo­del­le. In ih­nen wol­le Dy­son auch auf die haus­ei­ge­ne Fest­stoff Bat­te­rie­tech­nik set­zen, be­rich­te­te die „Fi­nan­ci­al Ti­mes“. Sol­che Bat­te­ri­en sol­len mehr Ener­gie spei­chern kön­nen als die heu­te ver­brei­te­ten Li­thi­um-Io­nen-Ak­ku­zel­len. Auch Au­to­her­stel­ler und Zu­lie­fe­rer for­schen an Fest­stoff­bat­te­ri­en. To­yo­ta will sie bis 2025 in den Fahr­zeu­gen ha­ben. Fir­men­chef Ja­mes Dy­son be­kräf­tig­te, dass das ers­te Dy­sonAu­to wie an­ge­kün­digt 2020 oder 2021 auf dem Markt sein sol­le. Die vor al­lem für ih­re Staub­sau­ger be­kann­te Fir­ma in­ves­tiert nach bis­he­ri­gen An­ga­ben 1,12 Mrd. Eu­ro in die Bat­te­rie­ent­wick­lung und ei­ne wei­te­re Mil­li­ar­de in die Fahr­zeug­pro­duk­ti­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.