Con­ti-Chef schließt Auf­ga­be von Stand­or­ten nicht aus

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIRTSCHAFT -

HAN­NO­VER/BER­LIN (dpa) - Der Au­to­zu­lie­fe­rer und Rei­fen­her­stel­ler Con­ti­nen­tal schließt im Zu­ge sei­nes Kon­zern­um­baus auch die Auf­ga­be von Stand­or­ten nicht aus. „Klar ist, dass wir in ei­ni­gen Be­rei­chen Re­struk­tu­rie­rungs­maß­nah­men in Be­tracht zie­hen müs­sen“, sag­te der Vor­stands­vor­sit­zen­de El­mar De­gen­hart der „Frank­fur­ter All­ge­mei­nen Zei­tung“. Es sei denk­bar, dass Stand­or­te ge­schlos­sen wür­den. „Wir ha­ben auch in der jüngs­ten Ver­gan­gen­heit glo­bal schon zu die­sem letz­ten Mit­tel ge­grif­fen. Ich schlie­ße das auch in der ak­tu­el­len La­ge nicht grund­sätz­lich aus.“Soll­te ei­ne sol­che Ent­schei­dung ge­trof­fen wer­den, wür­den Ar­beit­neh­mer­ver­tre­ter eng ein­be­zo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.