RECHT

SCREENGUIDE - - News -

Hots­pots: Das OLG Köln hat An­fang Fe­bru­ar ent­schie­den, dass Uni­ty­me­dia die Rou­ter, die das Un­ter­neh­men den Kun­den stellt, für den Auf­bau sei­nes flä­chen­de­cken­den WLAN-Net­zes nut­zen darf. Ei­ne aus­drück­li­che Zu­stim­mung der Kun­den sei nicht er­for­der­lich. Al­ler­dings muss es für die Kun­den je­der­zeit ei­ne Mög­lich­keit ge­ben, per Opt-out aus­zu­stei­gen [goo.gl/mYHwMV].

Face­book: Das Land­ge­richt Ber­lin wer­tet zahl­rei­che Richt­li­ni­en von Face­book als nicht ver­ein­bar mit dem Da­ten­schutz­recht. Bei der Klar­na­men­pflicht se­he et­wa das Tele­me­di­en­ge­setz aus­drück­lich auch ei­ne an­ony­me Teil­nah­me an On­li­ne-Di­ens­ten vor. Au­ßer­dem dürf­ten Pro­fil­bil­der und Na­men von Nut­zern nicht für Wer­bung ver­wen­det wer­den. Auch ei­ne Wei­ter­lei­tung der Da­ten in die USA sei nicht zu­läs­sig. Das Urteil ist nicht rechts­kräf­tig. Face­book hat be­reits Be­ru­fung an­ge­kün­digt [goo.gl/xyb­wVJ].

Ope­ra 50 ist der ers­te Brow­ser, der ei­nen ein­ge­bau­ten Schutz vor Cryp­toMi­ning bie­tet [goo.gl/Pm­dYb5].

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.