Ma­ga­zin

Mehr Er­folg im Gar­ten

selbst ist der Mann - - Inhalt -

Re­gel­mä­ßi­ge Schnitt­maß­nah­men tun al­ten Bäu­men gut. Doch ob Sie nun To­t­holz oder kon­kur­rie­ren­de Trie­be ent­fer­nen wol­len – in der Hö­he kom­men Sie bei hoch­ge­wach­se­nen Ex­em­pla­ren bald an Ih­re Gren­zen. Denn für si­che­res Ar­bei­ten soll­ten Sie mit bei­den Fü­ßen auf dem Bo­den blei­ben und nicht et­wa auf ei­ne Lei­ter stei­gen! Die neue StarCut 410 plus von Gar­de­na er­wei­tert Ih­ren Ar­beits­be­reich je nach Kör­per­grö­ße und Arm­län­ge auf bis zu 6,5 Me­ter! Der te­le­sko­pier­ba­re Alu­mi­ni­um­stiel des Baum- und Strauch­schnei­ders kann stu­fen­los von 230 bis 410 cm aus­ge­zo­gen wer­den. Auch kom­plett aus­ge­fah­ren ist die Kon­trol­le über die Sche­re noch sehr gut, das Werk­zeug ist leicht und ent­spre­chend zu hand­ha­ben. Das in­nen­lie­gen­de Zug­band ver­hin­dert, dass sich et­was im Ge­äst ver­hed­dert. Da­mit Äs­te bis zu ei­nem Durch­mes­ser von 32 mm durch­trennt wer­den kön­nen, be­sitzt die By­pass-Sche­re ei­ne zwölf­fa­che Ge­trie­be­über­set­zung in ei­nem Stahl­ge­trie­be. Bleibt den­noch mal ein ab­ge­trenn­ter Ast hän­gen, lässt sich die­ser mit ei­nem ver­stell­ba­ren Ha­ken am Sti­el aus dem Ge­äst ent­fer­nen (ca. 100 Eu­ro, www.gar­de­na.com).

Mit der Sche­re er­hö­hen Sie Ih­re Reich­wei­te auf über sechs Me­ter.

Mit dem ver- stell­ba­ren Räum­ha­ken am Sti­el kön­nen ab­ge­schnit­te­ne Äs­te leich­ter aus der Baum­kro­ne ent­fernt wer­den.

Der schma­le Schneid­kopf lässt sich in der Nei­gung ver­stel­len. Das pas­siert aber auch schon mal un­be­ab­sich­tigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.