Flur-Se­kre­tär Of­fice aus Acryl­glas und Holz

Mo­der­ner geht’s nicht: Un­ser Flur-­Se­kre­tär ist ei­ne ein­klapp­ba­re ­Ar­beits­sta­ti­on, an der ­so­gar Ih­re ­Elek­tro­ge­rä­te ­auf­ge­la­den wer­den ­kön­nen.

selbst ist der Mann - - Inhalt - Text Da­vid Ger­hold

Im Un­ter­schied zu dem his­to­ri­schen Schreib­schrank aus dem 18. und 19. Jahr­hun­dert ist die­ser Se­kre­tär zu 100 Pro­zent mo­dern. Denn hier fin­det so­gar das Ta­blet Platz und kann dank ei­ner Wand­schie­ne di­rekt an Ih­rem Ar­beits­platz mon­tiert und so­gar auf­ge­la­den wer­den. Und wenn mal Be­such kommt? Kein Pro­blem: Ei­ne hand­li­che Kon­so­le dient als Schrei­bund Ar­beits­flä­che, die sich je­der­zeit ein­klap­pen lässt. Acryl­glas und dunk­le Ef­fekt­plat­ten ver­lei­hen dem Flur-Se­kre­tär das pas­sen­de sty­lisch-mo­der­ne Aus­se­hen. Als Wand­be­fes­ti­gung wer­den die Bil­der­leis­ten Moss­lan­da von Ikea ver­wen­det, die zu­sätz­lich als Stau­raum die­nen kön­nen. An­schlie­ßend kön­nen Sie Ih­re Ar­beits­sta­ti­on in­di­vi­du­ell ein­rich­ten, bei­spiels­wei­se mit ei­ner Klemm­leuch­te. Ach­tung: Wenn Sie das Acryl­glas ab­län­gen, nut­zen Sie ein hart­me­tall­be­stück­tes Kreis­sä­ge­blatt mit mög­lichst ho­her Zahn­zahl.

Fest ver­an­kert: An der Wand­schie­ne di­rekt über der Klapp­kon­so­le lässt sich ei­ne ver­schieb­ba­re Hal­te­rung für Ta­blets oder PC-Mo­ni­to­re an­brin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.