Aus­bau­haus mit Kon­zept

selbst ist der Mann - - Bauen & Renovieren -

Wer neu baut und selbst Hand an­le­gen möch­te, fin­det hier ein in­ter­es­san­tes Kon­zept.

Möch­te man nicht St­ein auf St­ein selbst mau­ern, son­dern nur im In­nen­aus­bau ak­tiv wer­den, kann ein Holz­fer­tig­haus ei­ne gu­te Lö­sung sein. Hier fin­det man maß­ge­schnei­der­te Aus­bau­pa­ke­te und in­di­vi­du­el­le Hil­fe. So un­ter­stützt z. B. die DIY Aca­de­my seit 2015 das Aus­bau­haus­kon­zept von Li­ving Haus durch ein Aus­bau- Coa­ching. Käu­fer ei­nes Li­ving Hau­ses fin­den da­bei auf ih­re Be­dürf­nis­se ab­ge­stimm­te An­ge­bo­te für den In­nen­aus­bau: Je nach Er­fah­rung und Wunsch der Fa­mi­lie lei­ten die Trai­ner der DIY Aca­de­my die Bau­her­ren vor Ort zu ins­ge­samt ei­nem Dut­zend The­men an. Ob Bo­den, Wand, Sa­ni­tär­in­stal­la­ti­on, Tü­ren oder auch Un­ter­stüt­zung beim Ma­te­ri­al­ein­kauf, die Ex­per­ten zei­gen in drei Ta­gen was wich­tig ist, wie’s geht und be­glei­ten oder un­ter­stüt­zen die Bau­her­ren bei den Ar­bei­ten im ei­ge­nen Haus. Das schafft die nö­ti­ge Si­cher­heit, um den Aus­bau gut be­werk­stel­li­gen zu kön­nen; www.li­ving­haus.de.

Gut 152 m² Gr­und­flä­che – als Aus­bau­haus ab Ober­kan­te Kel­ler­de­cke ca. 121 000 Eu­ro.

Of­fen Wohn- und Koch­be­reich im Erd­ge­schoss sind wei­test­ge­hend of­fen ge­stal­tet.

Hell Dank ho­hem Kniestock ist im Drem­pel­be­reich Platz für ein schma­les Fens­ter.

Gros Das Bad bie­tet Flä­che für Du­sche und im Raum ste­hen­de Ba­de­wan­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.