Si­cher­heit

Smart Ho­me ist in al­ler Mun­de. Doch das A und O beim Ein­bruch­schutz ist die me­cha­ni­sche Si­cher­heit. Wir sa­gen, an welchen Stel­len wel­cher Schutz hilft.

selbst ist der Mann - - Inhalt - Text Chris­ti­an mey­er

Auf ei­nen Blick: Al­le wich­ti­gen Si­cher­heits­maß­nah­men ge­gen Ein­bruch.

Bö­se Bu­ben statt bö­se Ban­den: Nur rund 1,4 Pro­zent der Woh­nungs­ein­brü­che ge­hen zu­las­ten von or­ga­ni­sier­ter Ban­den­kri­mi­na­li­tät. Das heißt, die meis­ten Ein­brü­che er­fol­gen durch Ein­zel­tä­ter, die we­der lang­fris­tig pla­nen noch um­fang­reich aus­ge­stat­tet sind. Mit Kuh­fuß oder gro­ßem Schrau­ben­dre­her aus­ge­stat­tet, zie­hen Sie oft spon­tan durch Wohn­ge­bie­te und he­beln in den meis­ten Fäl­len ein­fach schlecht ein­seh­ba­re Erd­ge­schoss­fens­ter auf. Das macht we­der viel Krach noch dau­ert es lan­ge – so­fern die me­cha­ni­sche Si­cher­heit nicht ge­ge­ben ist. Oder aber die Be­woh­ner aus Unacht­sam­keit die Fens­ter of­fen oder ge­kippt ge­las­sen ha­ben. Dann hilft auch die bes­te Si­cher­heits­aus­stat­tung in der Re­gel nicht wei­ter (man­che Nach­rüst­si­che­rung bie­tet auch bei ge­kipp­ter Fens­ter­stel­lung Schutz). Glei­ches gilt für die Haus- und Woh­nungs­tür: Nur ei­ne rich­tig zu­ge­schlos­se­ne Tür schafft Si­cher­heit. Ist sie da­ge­gen bloß ins Schloss ge­zo­gen, lässt sich auch ei­ne gut aus­ge­stat­te­te Tür recht leicht öff­nen. Wenn noch da­zu das Tür­blatt nicht eng am Rah­men an­liegt oder weit her­aus­ste­hen­de Schließ­zy­lin­der zum Zie­hen an­re­gen, kom­men auch Ein­bre­cher-Lai­en schnell hin­ein.

Dass in den letz­ten Jah­ren die Si­cher­heits­aus­stat­tung ver­bes­sert wur­de, zeigt ein Blick auf die Sta­tis­tik: Im Jahr 2006 lag der An­teil an voll­ende­ten Ein­brü­chen bei rund 63 Pro­zent, im Jahr 2016 bei 55,7 Pro­zent. Al­ler­dings gab es da­mals nur 106 107 re­gis­trier­te Ein­brü­che, im Jahr 2016 da­ge­gen 151 265. Ein­bruch­schutz ist al­so sinn­voll.

Be­un­ru­hi­gend: Im Zehn­jah­res­ver­gleich ist die Ein­bruch­quo­te er­heb­lich an­ge­stie­gen

ver­schlos­sen? Tol­ler Be­schlag, gu­tes Schloss, aber bit­te nicht den Schlüs­sel von au­ßen ste­cken las­sen!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.