Ge­sicht

SHAPE (Germany) - - Beauty -

Auch in der An­ti-Aging-Li­ga spie­len Ge­sichts-Öle ganz oben mit. Reich an Vit­amin A und E re­gen sie den Stoff­wech­sel an, pus­hen die Haut, neue Zel­len zu bil­den – und beu­gen so der Fält­chen­bil­dung vor. Au­ßer­dem wir­ken sie wie ein Schutz­schild, punk­ten bei der Ab­wehr von frei­en Ra­di­ka­len. Prak­tisch: Haut-Öle las­sen sich su­per­leicht an­wen­den, weil sie nicht die Po­ren ver­stop­fen und des­we­gen auch kein fet­ti­ger Glanz auf dem Ge­sicht zu­rück­bleibt. Im Ge­gen­teil: Öle sind mit na­tür­li­chen Haut­li­pi­den ver­gleich­bar und zie­hen so­fort ein.

Al­les ge­klärt!

Wenn Schweiß auf der Haut lie­gen bleibt, bil­den sich gern Pi­ckel­chen. Rei­ni­gungs­ö­le wie das „Per­fect Cle­an­sing

Oil“von Shisei­do (ca. 38 €) klä­ren po­ren­tief und re­gu­lie­ren den

Talg­über­schuss.

Glatt ge­bü­gelt

Das „Sof­ten­ing Face Oil“von Ar­te­mis (ca. 30 €, exkl. bei Dou­glas) ent­hält Öle von Apri­ko­se und Se­sam. Die op­ti­ma­le Mix­tur, um die Kol­la­gen­bil­dung zu ak­ti­vie­ren. Das Er­geb­nis: we­ni­ger Fal­ten.

Schutz­pa­tron

Fei­nes Öl-Ex­trakt aus Se­sam und Son­nen­blu­men im „Cli­ni­que Smart Tre­at­ment Oil“von Cli­ni­que (ca. 39 €) sorgt

da­für, dass die Haut mo­bil macht ge­gen Um

welt­ein­flüs­se wie UVS­trah­len und Fe­in­staub.

Ma­kel­los schön

Öl aus Sa­men des grü­nen Tees im „Hui­le Nour­ris­san­te“-Ge­sichts­öl von An­na­ya­ke (ca. 45 €) kämpft ge­gen Pig­ment­fle­cken – dank sei­ner Phe­n­o­le, die freie Ra­di­ka­le fern­hal­ten.

ein biss­chen mehr Face-Oils sind so er­gie­big, dass Sie auf Ta­ge­screme ver­zich­ten kön­nen

P f l eg e

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.