1

SHAPE (Germany) - - Beauty / Unsere Lieblinge -

Zas­ter für Pas­ta: Be­au­ty­Lei­tung Su­san­ne Kram­mer (35) legt ihr Ver­mö­gen jetzt in „d’Or Gold­zahn­pas­ta“von

Swiss Smi­le (ca.80€) an

„Ich war zwar schon im­mer nei­disch auf die Rap­per mit den Gold-Grillz, woll­te mir als Teil­zeit-Gangs­ta aber dann noch nicht die Beiß­leis­te ver­gol­den las­sen. Um­so mehr bin ich bei die­ser News aus­ge­flippt: Jetzt gibt es Zahn­creme mit ech­ten Gold­par­ti­keln! Hört sich erst mal posh an, weil wir das Edel­me­tall ja vor al­lem als Schmuck, Bar­ren oder Mün­ze ken­nen. Aber Gold hat ei­ne hei­len­de, re­mi­ne­ra­li­sie­ren­de und an­ti­bak­te­ri­el­le Wir­kung. Al­les Din­ge, die bei Zäh­nen durch­aus Sinn ma­chen. Was ich nur gern wüss­te: Ob sich der Preis für die Pas­te auch am Gold­markt ori­en­tiert?“ „,You’re ne­ver ful­ly dres­sed wi­thout a (whi­te) smi­le!‘ Mei­ne Freun­de wis­sen: Kaf­fee trin­ke ich nur mit Stroh­halm, sonst gibt’s Ver­fär­bun­gen! Doch dann las ich von die­ser Zahn­pas­ta aus schwar­zer Ak­tiv­koh­le, die ei­nen na­tür­li­chen (!) Ble­aching-Ef­fekt ha­ben soll. Beim ers­ten Selbst­test schäum­te die dann zwar gru­se­lig gräu­lich, schmeck­te aber ganz frisch. Und schon zwei Wo­chen spä­ter strahl­te mir deut­lich hel­le­rer Schmelz ent­ge­gen. Ei­ne pech­schwar­ze Pas­te macht die Zäh­ne weiß – Sa­chen gibt’s! Und ich? Ge­nie­ße den Kaf­fee im­mer öf­ter oh­ne Stroh­halm!“ „Mein El­tern­haus war re­gel­recht Zahn­hy­gie­ne- ob­ses­siv. Der dra­ma­ti­schen Wich­tig­keit rich­ti­gen Put­zens war ich mir al­so schon von Kin­des­bei­nen an be­wusst. Ha­be al­ler­dings, wenn auch nicht schon seit der Kind­heit, ein Pro­blem: Ich LIE­BE Rot­wein! Al­so den Ge­schmack – we­ni­ger sein Ta­lent, die Zäh­ne so wun­der­schön blau zu ver­fär­ben. Nur gut, dass es die­se Wun­der­pas­te von Col­ga­te gibt: Beim Put­zen schwim­men Mi­ni-Kü­gel­chen im Mund rum und schmir­geln den Schmutz ganz sanft von den Zäh­nen, bis sie wie­der weiß sind. Na ja, zu­min­dest bis zum nächs­ten Glas!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.