4

SHAPE (Germany) - - Beauty / Unsere Lieblinge -

Be­au­ty-Re­dak­teu­rin San­dra Baum­gar­ten (33) er­lebt mit der „Repair & Pro­tect Whi­ten­ing“von Sen­so­dy­ne (ca.5€) täg­lich

ih­re hel­le Freu­de

„Ich bin eher ein Sen­si­bel­chen. Nein, mir kom­men nicht je­des mal die Trä­nen, wenn Ro­sa­mun­de Pil­cher im TV läuft – mei­ne Zäh­ne ge­hö­ren eher zu die­ser Spe­zi­es. So­bald ein Heiß­ge­tränk mei­ne Bei­ßer­chen pas­siert, fühlt es sich an, als wür­de der Blitz ein­schla­gen. Autsch! Doch seit­dem ich die­se Pas­te für mich ent­deckt ha­be, ist end­lich Schluss mit Schmer­zen. Sie legt sich schüt­zend wie ein Bo­dy­guard um die Kau­leis­te. Zinn­fluo­rid sei Dank! Net­ter Ne­ben­ef­fekt: Durch die Whi­ten­ing-For­mel strahlt mein Lä­cheln wie noch nie. Jetzt ge­hö­re ich zur Gat­tung Gr­in­se­kat­ze.“ „Nach ei­ner pro­fes­sio­nel­len Rei­ni­gung beim Zahn­arzt füh­len sich mei­ne Zäh­ne wie neu­ge­bo­ren – al­les blitz­blank und spür­bar sau­ber. Doch die Freu­de dar­über hält lei­der nicht lang an. Viel zu schnell kommt es wie­der zu un­schö­nen Ver­fär­bun­gen durch täg­li­chen Kaf­feeo­der Tee­ge­nuss. Zum Glück ist mei­ne Lieb­lings­pas­te so ef­fek­tiv wie ein Ma­ler­meis­ter, der die Wän­de wei­ßelt. Schon nach ein­mal Put­zen se­hen mei­ne Bei­ßer aus wie frisch ge­stri­chen. Und beim nächs­ten Pra­xis­ter­min wird mich mein Doc be­stimmt fra­gen, ob ich kürz­lich zum Ble­achen fremd­ge­gan­gen bin!“ „ Zu­ge­ge­ben: Ich bin der to­ta­le Mund­hy­gie­ne-Freak, ha­be mei­ne Zäh­ne bis­lang grund­sätz­lich län­ger als drei Mi­nu­ten ge­putzt ( ja, ich weiß, das ist schlecht für den Zahn­schmelz!). Di­rekt da­nach gab’s dann na­tür­lich noch die Mund­spü­lung für den fri­schen Atem. Mit mei­nem ,2 in 1‘-Fa­vo­ri­ten kann ich mir die­sen Ex­tra­Schritt spa­ren, denn in der Pas­te steckt die Mund­spü­lung gleich mit drin – was be­son­ders prak t isch ist, wenn’s mal wie­der schnell ge­hen muss. Au­ßer­dem füh­len sich mei­ne Zäh­ne schon nach gera­de mal zwei Mi­nu­ten to­tal sau­ber an. Lan­ges Schrub­ben ist al­so pas­sé!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.