Lie­be Sha­pe-Le­se­rin,

SHAPE (Germany) - - Editorial -

An­fang letz­ten Jah­res hat­te ich noch nie von Fas­zi­en ge­hört. Kei­ne Ah­nung, war­um mir die nie be­geg­net sind, ob­wohl mein gan­zer Kör­per doch voll da­von sein soll. Ich bin mir auch gar nicht si­cher, ob ich das jetzt so gut fin­de, dass ich in­zwi­schen weiß, dass es Fas­zi­en gibt. Ist ja nicht so, dass ich mich nicht schon ge­nug um an­de­re Er­schei­nun­gen an mei­nem Kör­per küm­mern müss­te. Ver­kürz­te Mus­keln an ei­ni­gen, kaum Mus­keln an an­de­ren Stel­len, Na­cken­ver­span­nun­gen, Nei­gung zum Ten­nis­arm, Senk- und Spreiz­fuß. Ich kom­me mir ein biss­chen vor wie ei­ne Kin­der­gärt­ne­rin, die 30 klei­ne Ra­cker in Zaum hal­ten muss und to­tal stolz dar­auf ist, dass sie das den gan­zen Tag so gut ge­meis­tert hat – bis ihr ei­ner auf die Schul­ter tippt und auf den klei­nen Ke­vin zeigt. Den klei­nen Ke­vin, der ein­fach über­se­hen wur­de und der in der Zwi­schen­zeit un­ge­stört mit Sche­re, Mal­krei­de und Feu­er den hal­ben Kin­der­gar­ten zer­stört hat. Fas­zi­en, das weiß ich jetzt, sind Weich­teil-Kom­po­nen­ten un­se­res Bin­de­ge­we­bes, die den gan­zen Kör­per um­hül­len und durch­drin­gen. Ei­ne Art un­sicht­ba­rer Spi­der­man-An­zug. Der ganz schön wich­tig ist. Und der ganz schön Stress ma­chen … al­so zum Ke­vin wer­den kann. Wenn wir uns zu we­nig be­we­gen, kön­nen die Fas­zi­en ver­kle­ben – und or­dent­lich weh­tun. Da­mit das nicht pas­siert, zei­gen wir Ih­nen ab Sei­te 69 ef­fek­ti­ve Fas­zi­en-Yo­ga­Übun­gen. Ent­wi­ckelt von Yo­ga-Pro­fi Amie­na Zyl­la, fo­to­gra­fiert an „Ger­ma­ny’s Next Top­mo­del“-Kan­di­da­tin Lua­na. Ich wün­sche Ih­nen (und Ih­rem Ke­vin – he­he) viel Spaß da­mit!

is­ten­tin Ka­tha ining Ass Cy­ber­tra vir­tu­el­len Trai­nern

von lässt sich gern Sei­te24

le­sen Sie auf quä­len. War­um,

sau­er macht DIY-Pfle­geThe­ma lus­tig Beim

(ab S. 92) hat­te Be­au­ty-lei­tun­gSu­san­ne Kram­mer viel

Spaß

Ih­re

fa­shion-check Mo­de-Prak­ti­kan­tin

Fa­bi­en­ne weiß, wel­che Trends uns

schö­ne Bei­ne ma­chen (ab S. 62)

Sha­pe & Ger­ma­ny’s next Top­mo­del Fo­to­graf Micha­el Ra­ve­ney, SHA­PE-Re­dak­teu­rin An­na Tie­fen­ba­cher, Ge­win­ne­rin Lua­na und Yo­ga-Pro­fi Amie­na Zyl­la (2., 3., 4. und 5. v. l.) mit der Cr­ew von ProSie­ben im Stu­dio in Mia­mi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.