Dür­fen wir vor­stel­len?

Die Ge­schäfts­füh­rer von Gy­mon­do: Si­mon Grü­nen­wald (o. l.) und Mar­kus Bücht­mann

SHAPE (Germany) - - News -

Als ei­ne der ers­ten Fit­ness-Platt­for­men ging Gy­mon­do im Ja­nu­ar 2013 on­li­ne. Den CEOs ist es wich­tig, dass je­der sei­ne in­di­vi­du­el­len Zie­le (Ab­neh­men, Kräf­ti­gen, Straf­fen etc.) er­rei­chen kann. „Mit­hil­fe von zu­sätz­li­chen Apps kann der User zu je­der Zeit an je­dem Ort trai­nie­ren. Gy­mon­do ist so­zu­sa­gen ein Rund­um-sorg­losPa­ket.“Und was soll die Zu­kunft brin­gen? „Mehr Vi­de­os. Zu­dem soll es ver­stärkt ve­ga­ne und ve­ge­ta­ri­sche Re­zep­te ge­ben. Und wir wol­len die Mit­glie­der­zahl ver­dop­peln!“Na dann kann’s ja los­ge­hen! (gy­mon­do.de, ab ca. 1 €/Wo­che)

Er­folgs­kon­zept Über 200 Fit­ness­vi­de­os in HD-Qua­li­tät in Kom­bi­na­ti­on mit Er­näh­rungs­plä­nen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.