3 Den Atem ent­schleu­ni­gen

SHAPE (Germany) - - Healthy Living / Atmen -

Zu wis­sen, dass wir un­se­re At­mung je­der­zeit kon­trol­lie­ren kön­nen, ist der Schlüs­sel z ur Ent­span­nung. Denn mit der Ent­schleu­ni­gung un­se­res Atems über­win­den wir die au­to­ma­ti­schen kör­per­li­chen Re­ak­tio­nen bei Schmerz, Druck oder Stress. Die Be­loh­nung: Wir ge­win­nen Dis­tanz und Selbst­ver­trau­en. Füh­len uns Be­las­tun­gen nicht aus­ge­setzt, son­dern neh­men uns Zeit, um nach­zu­den­ken, und re­agie­ren be­wusst und nicht über­eilt. Tipp: Schlie­ßen Sie die Au­gen, zäh­len Sie beim Ein­at­men von eins bis zehn und beim Aus­at­men wie­der rück­wärts bis null. Wie­der­ho­len Sie die Übung fünf­mal.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.