Was für ein Bo­dy!

Das Ae­ro­bic-Pie­ce aus den 80ern ist zu­rück – und punk­tet nicht nur op­tisch, son­dern ist auch prak­tisch

SHAPE (Germany) - - Inhalt / Juni -

Das Ae­ro­bic-Pie­ce ist zu­rück

C„Call on meeee, call me …“Beim An­blick die­ser Sei­te schießt wahr­schein­lich so manch ei­nem das EricP­rydz-Mu­sik­vi­deo von 2004 in den Kopf. Da­mals sa­hen die Ae­ro­bic-Looks mit Bo­dys, Stirn­band oder Stul­pen noch ziem­lich Eigh­ties aus. Jetzt hat vor al­lem die Yoga­be­we­gung den Bo­dy wie­der ins Spiel ge­bracht. Ist ja auch ner­vig, wenn ei­nem bei Übun­gen wie dem „Her­ab­schau­en­den Hund“das ol­le Top plötz­lich un­ter der Brust hängt – Plau­zen­alarm! Ent­span­nen geht so auch nicht mehr. Im Fit­nessStu­dio kann ein Trä­ger-Shirt eben­falls me­ga­ner­vig sein. Bei je­dem „Ar­me hoch“krie­gen al­le die mehr oder we­ni­ger deut­li­chen Trai­nings­er­fol­ge in der Bauch­ge­gend zu se­hen. Da ist der knap­pe Ein­tei­ler klar die bes­se­re Wahl, denn er sitzt ein­fach per­fekt und kann je nach Ho­sen­wahl der Fi­gur an­ge­passt wer­den. Schlan­ke und/oder mu­ti­ge La­dys tra­gen das In-Pie­ce im Stu­dio so­lo oder mit Leg­gings drun­ter – so kom­men die Bei­ne super zur Gel­tung. Frau­en mit Grö­ße M ka­schie­ren ei­nen klei­nen Bauch­an­satz oder et­was Hüfts­peck super mit High-Wais­tLeg­gings – die len­ken den Blick auf die Tail­le. Bei L am bes­ten auf wei­te­re Ho­sen set­zen, die um­spie­len Bauch­ge­gend und Bein­an­satz. Ein Nach­teil bleibt al­ler­dings – für al­le Grö­ßen: Im Bo­dy „mal schnell“auf Toi­let­te zu müs­sen … schwie­rig!

gut in form Mit ei­nem Bo­dy lässt es sich ent­spannt ver­bie­gen – denn er sitzt wie ei­ne zwei­te Haut. Be­son­ders hübsch: über der Leg­gings ge­tra­gen

mus­ter ma­nia Bo­dy aus Stretch mit in­te­grier­tem Bra von Lu­cas Hugh (ca. 243 €)

cross­over Mit über­kreuz­ten Mul­tiTrä­gern von Pep­per & May­ne (ca. 83 €)

ba­tik­chic Mo­dell mit et­was tie­fe­rem Bein­aus­schnitt von Moon­child Yoga We­ar (ca. 75 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.