Oh, leer!

So hair­lich! Die­se Haar-Pfle­ge-Sprays sor­gen bei sechs SHAPE-Kol­le­gin­nen für ei­ne Mäh­ne mit Wow-Ef­fekt – au­ßer, es ist nichts mehr in der Fla­sche …

SHAPE (Germany) - - Inhalt / Juni -

Sechs SHAPEKol­le­gin­nen ver­ra­ten ih­re Haar­pfle­ge-Fa­vo­ri­ten

1 Spliss? Da kann Re­dak­teu­rin An­ja Schu­berth (23) nur la­chen – mit dem „El­vi­tal To­tal Re­pair 5 Dop­pelEli­xier“-Pfle­ge­spray von L’Oréal Pa­ris (ca.4€) geht al­les glatt

„Ich ha­be fei­nes, dün­nes Haar, das sich gern mal ver­kno­tet, vor al­lem, wenn ich nachts mit ei­nem Dutt schla­fe. Zu­dem föh­ne ich mei­ne Mäh­ne je­den Mor­gen nach dem Wa­schen – wenn ich sie an der Luft trock­ne, se­he ich näm­lich aus wie ein Pu­del! Nach der Du­sche sau­gen mei­ne feuch­ten Haa­re das Pfle­ge­spray auf wie ein Schwamm. Beim an­schlie­ßen­den Föh­nen kann ich sie viel leich­ter käm men, und sie glän­zen so­oo schön! So­gar mei­ne sonst sehr stro­hi­gen Haar­spit­zen wer­den mit ei­ner Ex­tra­por­ti­on Feuch­tig­keit ver­wöhnt und bre­chen da­durch nicht mehr so schnell ab.“

2 Dank des „Co­lor Ex­tend Ma­gne­tics“-Sprays von Red­ken (ca.18€) muss Jour­na­lis­ten­schü­le­rin Sa­rah Jung­claus (29) ih­re Haa­re jetzt sel­te­ner fär­ben

„To­tal ner­vig: Ob­wohl die letz­te Co­lo­rie­rung erst ein paar Ta­ge zu­rück­liegt, se­hen die Haa­re schon wie­der farb- und glanz­los aus. So ging es mir im­mer! Bis ich das Farb­schutz-Spray für co­lo­rier­tes Haar von Red­ken pro­bier­te. Das Spray lässt die Far­be rich­tig strah­len und sorgt da­für, dass sie viel lang­sa­mer ver­blasst. Po­si­ti­ve Ne­ben­ef­fek­te: Wenn ich es di­rekt nach dem Wa­schen ins feuch­te Haar sprü­he, las­sen sich die Sträh­nen viel leich­ter durch­käm­men. Gleich­zei­tig macht das Spray mei­ne sehr fei­nen Haa­re grif­fi­ger, so­dass ich sie an­schlie­ßend bes­ser styl en kann. Per­fekt!“

3 Be­au­ty-Re­dak­teu­rin San­dra Baum­gar­ten (33) glaubt we­gen des „Täg­li­che Wun­der­kur So­fort-Pfle­ge­sprays“von John Frie­da (ca.10€ ) an Wun­der

„Tin­gel­tan­gel-Bob und Struw­wel­pe­ter sind fri­su­ren­tech­nisch mei­ne ‚Ho­mies‘. Bei mir krüm­men sich die Här­chen näm­lich kreuz und quer in al­le Rich­tun­gen, las­sen sich kaum im Zaum hal­ten. Ach, und tro­cken wie Stroh sind sie na­tür­lich auch noch! Mei­ne Ret­tung: Das Wun­der­kur- Spray kann ich di­rekt aufs tro­cke­ne Haar sprü­hen – aus­spü­len ist nicht nö­tig! So­fort saugt mei­ne Mäh­ne die Pfle­ge gie­rig auf. Es spen­det Feuch­tig­keit pur und mein stör­ri­scher Wild­wuchs ist im Nu ge­zähmt. Kein ,Wun­der‘ al­so, dass das Pro­dukt ge­nau so heißt. Da steckt wirk­lich drin, was drauf­steht.“

4 Mit dem „Oil Ca­re Nähr­pfle­geSpray“von Do­ve (ca.3€) läuft das Käm­men bei Be­au­ty­Re­dak­teu­rin Ana­st­a­sia Las­kinKirs­ten (28) wie ge­schmiert

„Nach je­dem Haar-Wasch­gang fra­ge ich mich, wie mein zu­vor glatt ge­kämm­tes Haar schon wie­der so vie­le Knöt­chen be­kom­men konn­te? Trotz Spü­lung und Ent­wir­rungs­bürs­te ziept und stockt es beim Käm­men. Al­so muss was Stär­ke­res her. Das Pfle­ge­spray mit Nu­tri- Ölen legt sich wie ein sanf­ter Film auf mei­ne Haar­län­gen ( be­schwert da­bei aber nicht) und glät­tet sie. So lässt sich der Kamm mü­he­los durchs Haar zie­hen – wie ein Mes­ser durch wei­che But­ter. Im tro­cke­nen Zu­stand ist die Mäh­ne dann so schön weich, dass ich sie den gan­zen Tag nur noch strei­cheln möch­te.“

5 Mo­de-Re­dak­teu­rin Mi­ri­am Diaz (31) zau­bert sich mit dem Pri­mer „Curl Style De­fi­ning Cream“von Bum­ble & Bum­ble (ca.28€) fluf­fi­ge Lo­cken!

„Seit ich mei­ne Mäh­ne blon­diert ha­be, ist sie ir­gend­wie be­lei­digt, wird ziem­lich schnell tro­cken und leicht stro­hig. Da­mit sie im Som­mer auch oh­ne Föh­nen ein we­nig Form be­kommt, sprü­he ich nach dem Wa­schen et­was von der Cre­me auf. Riecht su­per­gut (wie ei­ne leich­te Bo­dy­lo­tion), pflegt mit ver­schie­de­nen Ölen und bringt Vo­lu­men in mei­ne Lo­cken! Soll­te ich dann doch mal ,dra­ma­ti­sche­re‘ Wel­len für die nächs­te Par­ty wol­len, müs­sen mei­ne Haa­re lei­der doch dran glau­ben und nach dem Pri­mer die hei­ße Föhn­luft er­tra­gen. Hof­fent­lich re­agie­ren sie nicht wie­der be­lei­digt …“

6 Be­au­ty­lei­tung Su­san­ne Kram­mer (36) tut mit dem „Sti­mu­la­ting Tre­at­ment“von L’an­za (ca.30€) nicht nur ih­ren Haa­ren et­was Gu­tes…

„So ei­ne sei­di­ge Hol­ly­wood-Föhn­wel­le ist ja mein per­sön­li­cher Alb­traum. Al­so grei­fe ich bei der Pfle­ge lie­ber zu Pro­duk­ten, die das Haar fes­ti­gen und ver­dich­ten, oh­ne dass man sich in sei­nem Sei­den­glanz spie­geln kann. Die­ses Tre­at­ment sti­mu­liert das Haar­wachs­tum. Per­fekt für mich – schließ­lich will ich so bald wie mög­lich mit Lö­wen­mäh­ne die In­nen­stadt ro­cken. Es riecht nach Min­ze und nach dem Auf­tra­gen wird es ei­nem kurz frisch un­ter der Haar­pracht. Was mich aber am meis­ten freut: Die Haa­re fet­ten lang­sa­mer nach. Das spart Was­ser – gut für die Um­welt!“

96 1 4 2 5 6 3

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.