La­ser­li­po­ly­se

SHAPE (Germany) - - Beauty / Body-Treatments -

WAS KANN’S? Strafft die Oran­gen­haut – gut für Frau­en mit schwa­chem Bin­de­ge­we­be, die trotz Sport und Er­näh­rungs­um­stel­lung bis­her kei­nen Ef­fekt er­zie­len konn­ten.

WIE GEHT’S? Der Dok­tor er­klärt: „Die Pro­blem­zo­ne wird ört­lich be­täubt. Dann wird mit­hil­fe ei­ner Son­de La­serE­ner­gie in den Ober­schen­kel ge­lei­tet. Der Strahl lo­ckert, er­hit z t und ver f lüs­sig t das Fet t ge­we­be i n den un­ter­schied­li­chen Haut­schich­ten. Gleich­zei­tig durch­trennt er die Tei­le des Bin­de­ge­we­bes, die f ür Cel­lu­li­te - Del­len ver­ant­wort­lich sind.“Die La­ser­wär­me fes­tigt das Bin­de-

ge­we­be der Haut. Durch die Wund­hei­lung wird neu­es Kol­la­gen vom Kör­per auf­ge­baut.

WIE L AN GE DAUE RT’S? Die Be­hand­lung 1–3 St­un­den, der Hei­lungs­pro­zess 2–4 Wo­chen. Es sind kei­ne wie­der­hol­ten Ein­grif­fe nö­tig.

WIE TEUE R? Kos­ten lie­gen bei 2.000 € pro Zo­ne. TUT’S WEH? Die ört­li­che Be­täu­bung kann et­was piek­sen. Und wenn die Lo­kala­n­äs­the­sie ab­klingt, fühlt es sich an wie ein leich­ter Mus­kel­ka­ter.

MÖGLICHE NE BENWIRKUN GEN? Blut­er­güs­se, Schwel­lun­gen (meist nach 1 Wo­che weg). Sel­ten l än­ge­res Taub­heits­ge­fühl. Nicht für Schwan­ge­re und Über­ge­wich­ti­ge. Alt er­na­ti­ve: Stoß­wel­len

Macht Del­len dampf La­ser­li­po­ly­se hat den glei­chen Ef­fekt wie ei­ne Fett­ab­sau­gung, ist aber scho­nen­der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.