„Ich muss das vie­le es­sen der letz­teN ta­ge weg­trai­nie­ren“

der Schlech­tesGe­wis­sen-typ:

SHAPE (Germany) - - Inspiration / Ziele -

SPORT Sie quä­len sich zwei­mal pro Wo­che zum Spin­ning. So rich­tig Spaß macht das zwar nicht, aber

Ih­nen ist klar, dass man da­bei rich­tig vie­le Ka­lo­ri­en ver­brennt und Sie oh­ne die­sen spe­zi­el­len Druck nicht trai­nie­ren wür­den. Zu­ge­ge­ben: Schlech­tes Ge­wis­sen kann ein star­ker Mo­ti­va­tor sein, glück­lich macht er aber nicht.

Er­näh­rung Im Bü­ro gibt es Ku­chen, Sie gön­nen sich ein Stück – und be­reu­en es so­fort. Füh­len förm­lich, wie sich das Sah­ne­stück di­rekt auf Ih­re Hüf­ten klebt. Am Abend es­sen Sie Sa­lat – nicht, weil Sie Lust dar­auf ha­ben, son­dern aus Angst vor der Waa­ge.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.