Drei gol­de­ne Re­geln

SHAPE (Germany) - - Food / Rezepte -

schlür­fen

Trin­ken Sie am Tag min­des­tens zwei Li­ter Was­ser oder un­ge­süß­ten Tee. Das pusht den Stoff­wech­sel. Durst wird oft als Hun­ger fehl­in­ter­pre­tiert. Das pas­siert so nicht mehr.

scho­nen

Zwi­schen den drei Mahl­zei­ten soll­ten min­des­tens vier St­un­den lie­gen, in de­nen Sie nichts es­sen. Denn dann bleibt der Blut­zu­cker­spie­gel sta­bil und der Kör­per ver­brennt Fett.

schla­fen

Bei we­ni­ger als sie­ben St­un­den Nacht­ru­he er­höht sich die Kon­zen­tra­ti­on des ap­pe­tit­an­re­gen­den Hor­mons Gh­re­lin im Kör­per – und der Kühl­schrank ruft! Des­halb: recht­zei­tig ins Bett ge­hen …

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.