„Ich speck­te zwei­mal ab!“

Erst 42 Ki­lo run­ter, nach zwei Schwan­ger­schaf­ten wie­der 35 rauf – und heu­te wiegt sie wie­der 68! Wie Sa­rah es im zwei­ten Ver­such end­lich schaff­te, ihr Ide­al­ge­wicht zu hal­ten …

SHAPE (Germany) - - Inspiration Applaus -

Schon als Kind hat Sa­rah mit ih­rem Ge­wicht zu kämp­fen. „An­fangs war ich nur mop­sig, doch ir­gend­wann dann rich­tig fett“, er­in­nert sich die ge­bür­ti­ge Spey­e­rin. Als sie schließ­lich mit 18 Jah­ren 110 Ki­lo auf die Waage bringt, ist der Lei­dens­druck groß ge­nug, um zu han­deln. Sa­rah star­tet ei­ne Ab­nehm- Of­fen­si­ve, er­nährt sich ge­sund, macht re­gel­mä­ßig Sport und – ganz wich­tig: Sie zieht i hren Plan kon­se­quent durch. Mit Er­folg: In zwei Jah­ren speckt sie stol­ze 42 Ki­lo ab – und hält sie­ben Jah­re lang ihr Ide­al­ge­wicht von 68 Ki­lo. Bis sie 2011 zum ers­ten Mal schwan­ger wird. „Mit mei­nem ers­ten Kind ka­men die Ki­los zu­rück.“Und blei­ben ihr erst mal treu. Denn drei Jah­re spä­ter wird die ge­lern­te Er­go­the­ra­peu­tin wie­der schwan­ger – die­ses Mal mit Zwil­lin­gen.

pla­nung i st al­les

„Schon wäh­rend der zwei­ten Schwan­ger­schaft mach­te ich ei­nen Plan, um mög­lichst schnell nach der Ge­burt zu­rück auf die 68 Ki­lo zu kom­men. Wie das Ab­neh­men bei mir funk­tio­niert, wuss­te ich ja schon. Aber mit ei­nem Klein­kind und zwei Ba­bys ist das na­tür­lich schwie­ri­ger zu or­ga­ni­sie­ren. Zum Glück ist mei­ne Schwes­ter Lau­ra Per­so­nal Trai­ne­rin. Sie gab mir vie­le Tipps für ein ef­fek­ti­ves Work­out.“

„Mit den Kin­dern ka­men die Ki­los zu­rück“

ein neu­er an­lauf

De­zem­ber 2014: Mit ei­nem Au sg a n g s g ew ic h t vo n 103 Ki­lo be­ginnt die drei­fa­che Mut­ter vier Wo­chen nach der Ge­burt, ih­ren Plan in die Tat um­zu­set­zen: Mit dem Kin­der­wa­gen geht sie viel und flott spa­zie­ren, streut im­mer wie­der ein­mi­nü­ti­ge Lauf- In­ter­val­le ein. Im Wohn­zim­mer hän­gen TRX-Sch­lin­gen, an de­nen sie täg­lich 15 Mi­nu­ten trai­niert, wäh­rend die Söh­ne schla­fen. Ih­re Er­näh­rung stellt Sa­rah kom­plett um, ver­bannt Fer­tig­ge­rich­te, Weiß­mehl und Zu­cker aus der Kü­che. Nur an ei­nem Tag in der Wo­che gönnt sie sich mal Sü­ßig­kei­ten.

etap­pen­sieg

„Mein Ziel war es, auf der Hoch­zeit mei­ner Freun­din wie­der in mein Lieb­lings­kleid zu pas­sen.“Es klappt: Im Mai 2015 hat sie be­reits 15 Ki­lo ab­ge­nom­men. Das Work­ou­tPen­sum hat sie in­zwi­schen er­höht: Ne­ben dem täg­li­chen TRX-Trai­ning steht drei­mal pro Wo­che ei­ne hal­be St­un­de Jog­gen auf dem Pro­gramm. Di­ens­tag geht’s ins Fit­ness-Stu­dio – abends, wenn die Kin­der schla­fen.

Auf der ziel­ge­ra­den

Im De­zem­ber 2015 er­reicht Sa­rah wie­der ihr Wunsch­ge­wicht von 68 Ki­lo – und ist hap­py! „Ich wer­de jetzt wie­der oft mit mei­ner Schwes­ter ver­wech­selt. Das ist das schöns­te Kom­pli­ment für mich, denn als Trai­ne­rin hat die na­tür­lich ei­ne Top-Fi­gur.“Sport macht die 32-Jäh­ri­ge wei­ter­hin. „Ich möch­te zwar nicht mehr ab­neh­men, aber noch de­fi­nier­ter wer­den. Au­ßer­dem macht es ein­fach un­glaub­lich viel Spaß!“

ber 2014 de­zem e bringt Zwil­ling ih­rer Ge­burt Waage Nach der die Ki­lo auf Sa­rah 103 Vor­her

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.