kraft im kreuz Das

Sie wol­len ei­nen mus­ku­lö­sen Rü­cken, mo­del­lier­te Schul­tern plus Knack-Po? Mit die­sem Po­wer­Work­out brin­gen Sie sich rück, zuck in Best­form

SHAPE (Germany) - - Inhalt -

neue Po­wer­Work­out für ei­ne durch­trai­nier­te Rück­sei­te

EEr­in­nern Sie sich an „Se­xy Back“, den Charts-Stür­mer von US-Star Jus­tin Tim­ber­la­ke? Tipp: Rein­hö­ren und mit die­sem Work­out star­ten – dann wer­den Sie den Song­ti­tel schon bald „ver­kör­pern“. Denn die fol­gen­den Übun­gen sor­gen nicht nur für ei­ne trai­nier­te Schul­ter-, Rü­cken- und Ge­säß­mus­ku­la­tur, son­dern ver­bes­sern Ih­re ge­sam­te Fit­ness. Sie kön­nen hö­her sprin­gen, schnel­ler l au­f­en, wer­den zu­dem be­weg­li­cher und sind we­ni­ger ver­let­zungs­an­fäl­lig – weil da­bei kleins­te Mus­keln ak­ti­viert wer­den, die die Wir­bel­säu­le stüt­zen. Al­so los! Bli­cken Sie nach vorn, denn dort war­tet ein star­ker Rü­cken! Und die an­de­ren dür­fen Ih­re hei­ße Kehr­sei­te be­wun­dern …

turnt voll an! Mit rund­um kräf­ti­gen und fle­xi­blen Mus­keln wird so­gar das Klet­tern in den Klip­pen zum Tanz

läuft Je bes­ser Po, Rü­cken und Ober­schen­kel-Mus­ku­la­tur trai­niert sind, des­to schnel­ler wird man auf der Stre­cke Op­ti­mal: Kraft plus Car­dio! Denn erst, wenn das Fett ver­brannt ist, sieht man die Mus­keln

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.