Nicht stän­dig... na­schen im Bü­ro

SHAPE (Germany) - - Inspiration -

H aben Sie pünkt­lich zum Nach­mitt agst i ef r i es i gen Ap­pe­tit auf Scho­ko­la­de, Gum­mi­bär­chen und Co.?

To- do- Li ste Kommt der Zu­cker-Jie­per aus Lan­ge­wei­le? Schrei­ben Sie nach der Mit­tags­pau­se ei­nen Plan mit al­len Auf­ga­ben, die Sie bis abends er­le­di­gen wol­len. Ir­gend­et­was zu tun gibt es schließ­lich im­mer. Im Not­fall: Kaf­fee ko­chen, Blu­men gie­ßen oder – kei­ner hört es ger­ne – Abla­ge.

lieb­lings­song Ha­ben Sie nach­mit­tags so viel Stress, dass Sie die Por­ti­on Sü­ßes zum Aus­gleich brau­chen? Pla­nen Sie Zeit ein, um ein Re­lax-Lied zu hö­ren. Wäh­len Sie ei­nen Track, der Sie an et­was Schö­nes er­in­nert, zum Bei­spiel den letz­ten Fes­ti­val-Be­such.

tschüss zu­cker! Wer weiß, war­um er nascht, kann ge­gen­steu­ern

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.