Vier ma­chen Sie fit Übun­gen für bes­se­ren Sex

Die­se 4 Übun­gen für bes­se­ren Sex kräf­ti­gen die Be­cken­bo­den-Mus­ku­la­tur und ver­bes­sern Ih­re Be­weg­lich­keit

SHAPE (Germany) - - Inhalt / Oktober -

„Pi­la­tes ist das Trai­ning für ei­nen se­xy Kör­per und macht fit für ge­nuss­vol­len sex!“ Michaela Bim­bi-Dresp

Roll Over

Kräf­tigt Be­cken­bo­den und Un­ter­bauch Rü­cken­la­ge, Bei­ne senk­recht nach oben ge­streckt. Lang­sam ab­sen­ken – so weit, wie Sie die Po­si­ti­on hal­ten kön­nen ( A). Nun die Bei­ne über Kopf nach hin­ten ab­sen­ken. Wenn mög­lich, die Ze­hen­spit­zen auf den Bo­den brin­gen (

Shoul­der Bridge

Für ge­dehn­te Ober­schen­kel und ei­nen Knack-Po In der Rü­cken­la­ge Fü­ße auf­stel­len und das Be­cken an­he­ben. Ein­at­men und das lin­ke Bein mit ge­streck­tem Fuß senk­recht nach oben füh­ren ( A). Beim Aus­at­men das Bein wie­der ab­sen­ken, aber nicht ab­le­gen ( B). 3 x, dann Sei­ten­wech­sel.

One Leg Cir­cle

Macht die Hüf­te be­weg­lich In Rü­cken­la­ge lin­kes Bein nach oben stre­cken ( A). Zeich­nen Sie mit den Ze­hen­spit­zen im Uhr­zei­ger­sinn Krei­se in der Luft, wäh­rend Sie das Bein erst nach links ( B) und dann nach rechts ab­sen­ken. 5 x, dann 5 x ge­gen den Uhr­zei­ger­sinn. Sei­ten­wech­sel.

Open Leg Ro­cker

Für star­ke Bauch­mus­keln Auf­recht sit­zen, Bei­ne durch­stre­cken. Hän­de an die Knö­chel. Bei­ne an­he­ben ( A ). Lang­sam Wir­bel für Wir­bel nach hin­ten ab­rol­len, bis die Schul­ter­blät­ter die Mat­te be­rüh­ren ( B). Zu­rück zu A rol­len. 8–10 Wie­der­ho­lun­gen.

Lust auf mehr? „Das gro­ße Pi­la­tes-Buch“, von Michaela Bim­bi-Dresp zeigt noch mehr Übun­gen für straf­fe Mus­keln (Grä­fe und Un­zer Ver­lag, ca. 25 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.