„Ich bin dün­ne­re Frau­en ge­wohnt“

Nach­dem Phy­sik-La­bo­ran­tin Ju­lia (24) von ih­rem Ex be­lei­digt wur­de, be­gann sie an ih­rem Bo­dy zu ar­bei­ten

SHAPE (Germany) - - Inspiration / Neues Leben -

Fre­che kri­tik Ju­lia war nie un­sport­lich: „Ich ging öf­ter ins Gym und ha­be schon am Tough Mud­der teil­ge­nom­men. Aber da­mals war mir nicht klar, was ech­te Fit­ness be­deu­tet.“Ih­re kräf­ti­gen Schen­kel moch­te sie nie. Als ihr da­ma­li­ger Freund sie mit dem doo­fen Spruch be­lei­dig­te, be­gann sie, sich mehr mit ih­rem Kör­per­bild zu be­schäf­ti­gen. Sie ent­deck­te Cross­fit für sich: Fünf­mal pro Wo­che trai­niert sie, nimmt so­gar an Wett­kämp­fen teil.

Traum­fi­gur Nach wie vor wiegt Ju­lia 65 kg. Aber statt Fett ma­chen nun Mus­keln das Ge­wicht aus. „End­lich traue ich mich, Hot­pants zu tra­gen!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.