„Sie ha­ben den Stu­di­en­platz!“

Kio­ma (21) ver­trieb sich die Zeit nach dem Abitur mit Par­tys. Das en­de­te ab­rupt mit ei­nem An­ruf

SHAPE (Germany) - - Inspiration / Neues Leben -

Ori­en­tie­rungs­los Nach der Schu­le wuss­te Kio­ma nicht so recht, wo­hin mit sich. Sie ar­bei­te­te in Bars, fing an, Ang­lis­tik zu stu­die­ren, brach ab. „Dann schick­te ich mei­ne Be­wer­bung an ei­ne Uni in Berlin. Ich hät­te nie ge­dacht, dass ich an­ge­nom­men wer­de!“

Neu­es Le­ben Nur ei­nen Mo­nat, nach­dem die Zu­sa­ge der Uni kam, pack­te Kio­ma ih­re sie­ben Sa­chen und ließ ih­re Hei­mat Spa­ni­en hin­ter sich. „Ich stu­die­re jetzt seit ei­nem Jahr In­te­ri­or De­sign in Berlin. Ich ler­ne oft Näch­te durch und ar­bei­te stän­dig an neu­en Kunst­pro­jek­ten. Fürs Fei­ern bleibt mir kei­ne Zeit mehr. Macht aber nichts, ich ha­be end­lich et­was ge­fun­den, das mich rich­tig glück­lich macht!“

Auf zu neu­en ufern Für sie hat sich der Neu­an­fang to­tal ge­lohnt

Par­ty! Frü­her schlug sich Kio­ma die Näch­te um die Oh­ren

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.