3 Tei­le – 3 Grö­ßen

Wor­auf man mit wel­cher Fi­gur ach­ten soll­te

SHAPE (Germany) - - Fashion -

schma­le fi­gur „Zu en­ge Mo­del­le mag ich nicht, das sieht ko­misch aus, weil ich eh so dünn bin. Die­se Wes­te ist toll, weil sie mich schön warm hält, oh­ne dass ich mich ein­ge­engt füh­le. Gleich­zei­tig schumm­le ich mir ein paar Kur­ven da­zu.“Wes­te von Jack Wolfs­kin (ca. 80 €), T-Shirt von Ree­bok (ca. 25 €) nor­ma­le fi­gur „An den Ar­men wird mir zum Glück nie kalt, aber am Hals. Des­we­gen sind Dau­nen­wes­ten mit ho­hem Kra­gen ide­al (so spa­re ich mir den Schal). Da­mit sie nicht auf­trägt, ach­te ich auf ei­nen farb­lich ab­ge­setz­ten Zip­per – das streckt“! Wes­te von Pa­ta­go­nia (ca. 160 €), Bo­dy von Ski­ny (ca. 30 €) weib­li­che fi­gur „Bei mei­ner grö­ße­ren Ober­wei­te kann ich nur Mo­del­le mit leich­ter Step­pung tra­gen. Wich­tig ist auch die Tail­lie­rung, da­mit man mei­ne Sil­hou­et­te gut er­kennt, Bo­xy-For­men tra­gen bei mir auf!“Wes­te von Od­lo (ca. 150 €), Longs­lee­ve von On­ly Play (ca. 30 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.