Chlor

… greift lei­der nicht nur Bak­te­ri­en an

SHAPE (Germany) - - Beauty / Schwimmen -

Haut

Weil das Was­ser die obers­te Haut­schicht auf­quel­len lässt, kann schä­di­gen­des Chlor tie­fer in das Ge­we­be ein­drin­gen und es rei­zen. Sicht­ba­re Fol­gen sind z. B. Rö­tun­gen. S.o.s .- Tipp So­fort nach dem Schwim­men soll­ten Sie sich gründ­lich ab­du­schen und das Chlor vom ge­sam­ten Kör­per ent­fer­nen. Pro­fis nut­zen ein spe­zi­el­les, chlor neu­tra­li­sie­ren­des Dusch­gel. Lang­zeit-Tipp Um die Haut­bar­rie­re auf Dau­er zu sta­bi­li­sie­ren und we­ni­ger durch­läs­sig für Chlor zu ma­chen, soll­ten Was­ser­sport­ler beim täg­li­chen Du­schen au fein pH-neu­tra­les und mil­des Dusch­gel set­zen. So bleibt der Säu­re schutz man­tel in­takt.

Haa­re

Auch hier durch­weicht das Was­ser die Struk­tur, wo­durch Chlor tief ins Haar ein­drin­gen kann und es sprö­de macht. S.o.s .- Tipp Auch mit ei­nem­mil den Sham­poo las­sen sich Chlor- Rück­stän­de­ent fer­nen. Rei­ni­gungs-Sh am poos sind zwar gründ­li­cher, aber auch ag­gres­si­ver, des­halb lie­ber Fin­ger weg! Lang­zeit-Tipp  Wer häu­fig im Was­ser trai­niert, soll­te die Haar spit­zen vor­her mit na­tür­li­chen Fet­ten(z.B.Ko­kos öl) ein­rei­ben. Das Öl spen­det nicht nur Feuch­tig­keit, es ver­sie­gelt auch die Sträh­nen und ver­hin­dert so, dass Chlor ein­drin­gen kann.

Ob Bah­nen­zie­hen, Aqua-Fit­ness oder Spaß im Whirl­pool: Ein Be­such im Schwimm­bad lässt das Stim­mungs­ba­ro­me­ter so­fort stei­gen!

und Ac­tion! Beim Was­ser­sport wer­den Haut und Haa­re durch Was­ser, Chlor und Ba­de­kap­pe stark stra­pa­ziert. Des­halb soll­ten Sie auf Ex­tra­pfle­ge set­zen

Schutz­schild Ide­al für emp­find­li­che Haut: pH-neu­tra­le „Fri­sche Du­sche“von Seba­med (ca. 5 €)

Spe­zia­list Be­freit den Kör­per sanft von Chlor und pflegt mit Aloe ve­ra: „Dusch­gel für Schwim­mer und Tri­ath­le­ten“von Tris­wim (ca. 12 €)

Sanft Aloe ve­ra und Gra­nat­ap­fel ge­ben stra­pa­zier­tem Haar Glanz zu­rück: „Feuch­tig­keits­sham­poo“(Al­ter­ra, ca. 2 €)

Al­les­kön­ner Fett und Vit­ami­ne hel­fen, Haar­schä­den zu ver­mei­den: „Ko­kos­öl na­tiv“(Al­na­tu­ra, ca. 4 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.