Gur­ken-Lachs-Eier

SHAPE (Germany) - - Food -

50 g Räu­cher­lachs, 1/2 Bio-Mi­ni­gur­ke, 1/2 Früh­lings­zwie­bel, 1 Sti­el Dill, 1/2 TL Zi­tro­nen­saft, 1/2 TL Oli­ven­öl, Salz, Pfef­fer, 1 Ei Räu­cher­lachs und ent­kern­te Gur­ke fein wür­feln. Früh­lings­zwie­bel in Rin­ge schnei­den. Dill­spit­zen grob ha­cken und 2/3 da­von mit Zi­tro­nen­saft, Öl, Lachs und Gur­ke mi­schen. Sal­zen und pfef­fern. In ein Glas fül­len. Ei an­ste­chen und 5 Mi­nu­ten weich ko­chen, dann ab­schre­cken und pel­len, hal­bie­ren und auf das Lachs­ge­misch ge­ben, sal­zen und mit dem rest­li­chen Dill gar­nie­ren.

Zubereitungszeit: 20 Mi­nu­ten

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.