Fit & se­xy mit Fas­zi­en­trai­ning

Wir zei­gen Ih­nen, wie Sie mit dem Trend-Work­out Num­mer eins so­fort ent­spann­ter, straf­fer und schö­ner wer­den

SHAPE (Germany) - - Inhalt / Mai -

DDer Kopf dröhnt, der Na­cken spannt, der Rü­cken zwickt. Im All­tag sit­zen wir viel zu viel und be­we­gen uns zu we­nig. Das tut un­se­rem Bin­de­ge­we­be, den Fas­zi­en, nicht gut. Sie ver­kle­ben und ver­här­ten, was sich dann meist in oben ge­nann­ten Weh­weh­chen äu­ßert. Durch be­stimm­te Be­we­gun­gen und Deh­nun­gen so­wie das sanf­te „Aus­rol­len“mit der Fas­zi­en­rol­le ma­chen Sie Ih­re Fas­zi­en wie­der ge­schmei­dig, füh­len sich im Hand­um­dre­hen ge­lo­ckert und ­ent­las­tet. Au­ßer­dem regt un­ser Work­out die Durch­blu­tung an, för­dert die Re­ge­ne­ra­ti­on der Mus­keln und strafft die Haut. So kann es un­ter an­de­rem hel­fen, Cel­lu­li­te zu min­dern. Ihr Gang wird auf­rech­ter, die Haut schö­ner, Schmer­zen ver­schwin­den – hört sich ­su­per an, oder? Na dann, let’s roll!

Re­gel­mä­ßig deh­nen und stre­cken – Fas­zi­en­trai­ning macht das Bin­de­ge­we­be ge­schmei­dig und för­dert ei­ne bes­se­re Hal­tung – ganz oh­ne Schwit­zen!

72 mü­de mus­keln? Re­gel­mä­ßi­ges Fas­zi­en­trai­ning nach dem Sport ver­bes­sert die Re­ge­ne­ra­ti­on

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.