Klimm­zug

SHAPE (Germany) - - Fitness / Erfolge -

„Ein Jahr lang hing ich vier- bis fünf­mal die Wo­che an der Klimm­zug-Ma­schi­ne, mit im­mer we­ni­ger Un­ter­stüt­zung und im­mer mehr Wie­der­ho­lun­gen – bis es end­lich klapp­te. Wer so ei­ne Ma­schi­ne nicht hat, be­fes­tigt zur Un­ter­stüt­zung ein Ther­a­band an der Stan­ge und steigt mit dem Fuß in die Schlau­fe. Ne­ga­ti­ve Klimm­zü­ge sind auch su­per: vom Bo­den an die Stan­ge sprin­gen und aus der höchs­ten Po­si­ti­on (Kinn über der Stan­ge) gaaaa­anz lang­sam run­ter­las­sen. Cir­ca zehn­mal.“

Po­wer­frau Ko­lum­nis­tin Ju­lia (30) schafft in­zwi­schen fünf Klimm­zü­ge nach­ein­an­der!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.