Sehr mus­ku­lö­se Bei­ne

Mit die­sen sweet Shor­ties se­hen sie gleich fe­mi­ni­ner aus

SHAPE (Germany) - - Fashion / Figur -

flo­ra­le mus­ter

Blu­men sind der In­be­griff von Weib­lich­keit. In bun­ten Far­ben len­ken sie gleich­zei­tig ef­fek­tiv von zu de­fi­nier­ten Ober­schen­keln ab.

Schrä­ger Sau m

Die Shorts dür­fen ru­hig et­was kür­zer sein – dann be­deckt der Saum, der den Ober­schen­kel teilt, genau die mus­ku­lö­ses­te Par­tie.

mitt­le­re Län­ge

Ho­sen, die cir­ca ei­ne Hand­breit un­ter dem Bein­an­satz en­den, sind ide­al, weil sie die brei­tes­te Stel­le der Schen­kel ver­de­cken. Der Schnitt darf ru­hig et­was lo­cke­rer sein.

Knal­lEf­fekt Leuch­ten­de Far­ben zie­hen den Blick an, und zu de­fi­nier­te Bei­ne fal­len nicht mehr ins Au­ge. Blu­se und Shorts von Hei­ne ( je ca. 50 €)

Schiff Ahoi! Shorts im Ma­ri­ne-Style von Edi­ted (ca. 60 €)

blü­ten­pracht Shorts mit or­na­men­ta­lem Blu­men-Print von H & M (ca. 10 €)

fran­sen-look Shorts in ab­ge­schnit­te­ner Op­tik von Mol­ly Bra­cken (ca. 40 €)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.