20 An­zei­chen da­für, dass ihr ur­laubs­reif seid

SHAPE (Germany) - - Inhalt / Juli -

1 Su­shi, Gy­ros, Piz­za, Pa­el­la kenn ich nur vom Lo­kal um die Ecke. Wie wohl das Ori­gi­nal schmeckt …? 2 Bei der ers­ten On­line-Bu­chung seit Ewig­kei­ten kli­cke ich wie fern­ge­steu­ert auf „Nur Hin­flug“. Ju­huuu! Und tschüss, ihr Lie­ben! 3 Nach dem Du­schen kommt Son­nen­milch statt Bo­dy­lo­tion auf die Haut – für ein biss­chen Fe­ri­en­luft in der Na­se! 4 Die Kol­le­gen has­sen mich schon da­für, dass „Ab in den Sü­den“in Dau­er­schlei­fe läuft. 5 Ich kom­me ex­tra früh zur Ar­beit, um mir ei­nen Platz auf der Kan­ti­nen-Ter­ras­se zu re­ser­vie­ren – mit ’nem Strand-Hand­tuch. 6 Mein letz­ter Fe­ri­en-Trip? Puh, mal über­le­gen … Nee, kann mich nicht er­in­nern. 7 Die Son­nen­bril­le bleibt auch nachts in der Dis­co auf der Na­se. 8 Freun­de be­grü­ße ich nur noch mit „Bon­jour“oder „Ho­la“! 9 Ers­te Ak­ti­on im Bü­ro: Die Stuhl­leh­ne in ei­ne auf­rech­te Po­si­ti­on brin­gen und am To­ma­ten­saft nip­pen. 10 Mei­ne Un­ter­wä­sche? Nur noch Bi­ki­ni! 11 In der Buch­hand­lung führt mich mein in­ne­res Na­vi oh­ne Um­we­ge zu den Rei­se­füh­rern. Kenn ich schon al­le aus­wen­dig! 12 Bei mir im Flur hängt ein prall ge­füll­ter Schlüs­sel­kas­ten. Ir­gend­wer muss sich ja um Post und Blumen küm­mern, wenn die Nach­barn al­le ver­reist sind. 13 Der Weg zum Air­port? Kei­ne Ah­nung! Wuss­te gar nicht, dass wir hier ei­nen ha­ben … 14 Nach nur ei­ner Club-Tour hab ich mehr Stem­pel auf dem Arm als im Rei­se­pass! 15 So­gar der Chef fragt schon nach, wann ich ei­gent­lich den Re­s­t­ur­laub für 2015 neh­men will … 16 Ei­ne Freun­din zeigt mir die Sei­te von sky­scan­ner.de. Tss­stsss, was es im Netz al­les gibt … 17 Im Gym bin ich nur noch am Ru­der­ge­rät, schlie­ße die Au­gen, hö­re plötz­lich ein Plät­schern und träu­me … 18 Hil­fe! Ich brauch ’ne neue Foun­da­ti­on! Mei­ne ist viel zu dun­kel für den blas­sen Teint. 19 Was da an mei­nem Trol­ley hängt? Kein Flug-Ti­cket, son­dern immer noch das Preis­schild.

20 Face

book und Instagram wer­den ab so­fort boy­kot­tiert! Die vie­len frem­den Ur­laubs­bil­der brin­gen mich sonst noch auf die Pal­me!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.