Er­fri­schung auf Knopf­druck

Pffft, pffft! Sechs SHAPE-Kol­le­gin­nen und ih­re duf­ten Spit­zen­rei­ter, mit de­nen sie sich ruck, zuck in Som­mer-Lau­ne ver­set­zen!

SHAPE (Germany) - - Inhalt / Juli -

Un­se­re Som­mer­duft-Spit­zen­rei­ter

1 Wenn Mo­de­re­dak­teu­rin Chris­ti­na Ber­ling­hof (29) ei­nen Ener­gie­kick braucht, sprüht sie den Aroma­duft „Eau Res­sour­çan­te“von Cla­rins (ca. 47 €/100 ml) auf

„So­bald ich im Stress bin und mir ei­nen Mo­ment zum Durch­at­men wün­sche, grei­fe ich zu mei­nem Lieb­lings­duft und las­se mich von sei­nem herr­lich fri­schen Aro­ma be­rie­seln. Die Mi­schung aus lieb­li­cher Ir is und wür­zi­gem Ba­si­li­kum be­ru­higt und hilf t mir, run­ter­zu­fah­ren und zu ent­span­nen. Ich mach die Au­gen zu, träu­me kurz von Son­ne, Strand und Meer – und schon ha­be ich wie­der Power für den Rest des Ta­ges. Was ich auch toll f in­de: Im Ge­gen­satz zu Par­fum kann ich das Eau groß­flä­chig auf­s­prü­hen und muss in der Son­ne kei­ne Angst ha­ben, dass sich Fle­cken bil­den.“

4 Es gibt nur ei­nen Star im Ba­de­zim­mer von Bild­re­dak­teu­rin Pa­tri­zia Rom­mel (24): „La­dy Em­blem L’Eau“(EdT ca. 66 €/ 75 ml) von Mont­blanc

„Ei­gent­lich sieht der ster­nen­för­mi­ge Fla­kon aus wie ei­ne Schnee­flo­cke. Aber der Inhalt ruft nach Som­mer! Ich ha­be den Duft erst vor Kur­zem ent­deckt, doch es war Lie­be auf den ers­ten Sprüh­stoß. Nach ein biss­chen Pfir­sich, ei­nem Hauch Ze­dern­holz und ein paar Ma­gno­li­en­blü­ten – so rie­che ich am liebs­ten an lau­en Som­mer­aben­den. Ich ge­be da­von et­was auf mei­ne Bürs­te und käm­me da­mit mei­ne Haare, be­vor ich aus­ge­he. Das ist ein Trick, den ich mir von mei­ner bes­ten Freun­din ab­ge­guckt ha­be, da­mit ist man die gan­ze Nacht von der leich­ten Fri­sche um­ge­ben.“

2 „Light Blue Eau In­ten­se“von Dol­ce&Gab­ba­na (EdP, ca. 102 €/100 ml) und Son­ne – und schon träumt Be­au­ty-As­sis­ten­tin Jo­han­na Hol­zer (25) von Ita­li­en

„Seit ich zum ers­ten Mal den Spot zu ,Light Blue‘ von Dol­ce & Gab­ba­na ge­se­hen ha­be, exis­tiert in mei­nem Kopf ei­ne kon­kre­te Vor­stel­lung von ei­nem per­fek­ten Som­mer­tag: Ca­pri, azur­blau­es Was­ser, Son­ne satt. Ei­ne Boots­fahrt zur Grot­ta Az­zur­ra wär schon was. Aber im Mo­ment ge­nügt auch ein Sprit­zer vom fruch­tig-flo­ra­len Duft aus Zi­tro­ne, Ap­fel, Rin­gel­blu­me und Jas­min­blü­ten, um mich an die Fa­raglio­ni-Fel­sen zu träu­men. Nächs­tes Jahr geht’s auf je­den Fall ans Mit­tel­meer, die­ses Jahr schnup­pe­re ich mich mit der Neu­auf­la­ge des Duf­tKlas­si­kers durch den Som­mer.“

5 Mehr braucht Be­au­ty-Lei­tung Jo­se­phi­ne Rath (28) nicht für ihr Som­mer­glück: das „Cha­nel N°5 L’Eau“(EdT, ca. 94 €/50 ml) ge­nügt völ­lig!

„Ich bin ein gro­ßer Fan des Cha­nelKlas­si­kers und war schon ge­spannt auf den neu­en Duft. Zi­tro­ne, Man­da­ri­ne und Oran­ge, kom­bi­niert mit ei­ner zar­ten No­te von Ro­se und Jas­min – das duf­tet so pud­rig-leicht und frisch, als hät­te man sich ge­ra­de in ei­nem Pool ab­ge­kühlt. Dann wür­de man aus dem Was­ser stei­gen, sich auf die war­me Veran­da ei­ner sty­li­schen ita­lie­ni­schen Vil­la set­zen und ei­nen Sun­dow­ner in der Abend­son­ne ge­nie­ßen … Herr­lich! Mit die­sem Duft in der Na­se ma­che ich es wie Ma­ri­lyn Mon­roe und tra­ge zum Schla­fen nicht mehr als ein paar Trop­fen ,Cha­nel N° 5‘.“

3 Eau, là, là! Text­che­fin Sas­kia Uphoff (26) hat’s er­wischt: Sie ist ver­knallt in das neue ­Duft­spray von Bio­therm „L’Eau“(EdT, ca. 44 €/100 ml)

„Ich strahl­te übers gan­ze Ge­sicht, als ich ent­deck­te, dass es mei­ne Lieb­lings-Bo­dy­lo­tion von Bio­therm jetzt auch zum Sprü­hen als gleich­na­mi­ges Eau de Toi­let­te gibt. Das fei­ne Aro­ma von Oran­ge, Man­da­ri­ne und Ber­ga­mot­te ist schon län­ger ein fes­ter Be­stand­teil mei­nes mor­gend­li­chen Beaut y- Pro­gramms. Wenn ich aus der Du­sche hüp­fe und mich da­mit ein­creme, ha­be ich so­fort gu­te Lau­ne. Um­so bes­ser, dass ich den pas­sen­den Boos­ter-Duft jetzt immer zum Auf­fri­schen bei mir tra­gen kann. Ein paar Sprit­zer – und schon ver­fliegt das Nach­mit­tags­tief.“

6 Be­au­ty-Re­dak­teu­rin An­na Ba­der (31) um­hüllt sich im Som­mer ger­ne mit dem leich­ten „Di­or Ad­dict Eau Fraîche“von Di­or (ca. 83 €/100 ml)

„Frü­her ha­be ich mir den Spruch fran­zö­si­cher Stil-Iko­nen sehr zu Her­zen ge­nom­men: ‚Fin­de dei­nen Duft, be­vor du 30 bist, und tra­ge ihn die nächs­ten 30 Jah­re.‘ Dar­um tat ich mich mit Par­fums & Co. oft sehr schwer. Nur drei Düf­te ha­ben es im Lau­fe der Zeit in mei­nen Ba­de­zim­mer­schrank ge­schaff t. Ei­ner da­von ist das ‚Di­or Ad­dict Eau Fraîche‘ mit Ber­ga­mot­te, Free­si­en, Mai­glöck­chen und wei­ßem (süch­tig ma­chen­den!) Mo­schus – ein per­fek­ter Som­mer­duft! Ein klei­ner Sprit­zer aufs Hand­ge­lenk und schon schwe­be ich den gan­zen Tag auf ei­ner sü­ßen Duft­wol­ke.“

2 4 92 1 5 6 3

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.