Schlüp­fer aus!

Die aus­tra­li­sche Trup­pe Briefs kommt nach Ber­lin und zieht sich im Ti­pi ab­wech­selnd an und aus

Siegessaeule - - Buhne -

• Rich­tig, „Briefs“heißt auf Deutsch „Un­ter­ho­se“, al­ler­dings wer­den auch die­se aus­ge­zo­gen bei den Brief­boys, die mit ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Mi­schung aus Akro­ba­tik, Come­dy und Bur­les­que da­her­kom­men. Mit ih­rer Show „The Se­cond Co­m­ing“rei­sen sie der­zeit um die Welt und blei­ben auch für ein paar Wo­chen im Ti­pi. Mit­ge­bracht ha­ben sie ih­re ge­stähl­ten Kör­per und je­de Men­ge Fum­mel, die En­sem­ble­mit­glied Dal­las Della­force höchst­selbst ent­wor­fen und ge­schnei­dert hat. Aber da es sich ja um ei­ne Bur­les­que-Show han­delt, lan­den die Kla­mot­ten auch schnell wie­der im Kof­fer – und der He­ad der Trup­pe, Mark „Cap­tain Kidd“Wind­mill (Fo­to, links), im Cham­pa­gner­glas. Denn was Di­ta Von Tee­se kann, kann er schon lan­ge, auch wenn sein Was­ser­be­cken zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen et­was klei­ner und sei­ne Mus­keln we­sent­lich grö­ßer sind. Mit da­bei ist auch der sü­ße Lou­is Biggs. Der jüngs­te Spross der Trup­pe kommt frisch von der Ar­tis­ten­schu­le und be­zau­bert mit ju­gend­lich-nai­vem Charme. Al­so, ab ins Ti­pi und den Pull­over am bes­ten gleich an der Gar­de­ro­be ab­ge­ben, es wird heiß, se­xy und sehr schwul.

Chris­ti­na Rein­thal

Briefs: „The Se­cond Co­m­ing“, 07.–28.03., Ti­pi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.