Born this way

Siegessaeule - - Buch -

Mit „Gen­der As A Spec­trum“hat der Fo­to­graf Jo­seph Wolf­gang Oh­lert in Zu­sam­men­ar­beit mit SIE­GES­SÄU­LE-Re­dak­teu­rin Ka­ey ei­nen gran­dio­sen Bild­band er­stellt. Die Fo­tos so­wie In­ter­views mit den Prot­ago­nis­tIn­nen be­leuch­ten, hin­ter­fra­gen und spren­gen die bi­nä­re Ge­schlech­ter­ord­nung > Selbst für Ho­mos, die ger­ne die Sze­ne durch­strei­fen, sind sie häu­fig nur die Pa­ra­dies­vö­gel. Men­schen mit fan­ta­sie­vol­len Out­fits, Ket­ten, Per­len, grel­ler Schmin­ke im Ge­sicht oder mit Klei­dern am Leib, aus de­nen die Brust­be­haa­rung her­vor­lugt. Sie ha­ben vie­le Ge­sich­ter und sind manch­mal ein­fach un­schein­bar, bis zu dem Mo­ment, wo man sie an­guckt und kurz ver­wirrt ist: Mann? Frau? Was nun ei­gent­lich? Wie we­nig die­se Fra­ge ei­ne Rol­le spie­len soll­te, das zeigt der Bild­band von Jo­seph Wolf­gang Oh­lert auf. Im Lau­fe von zwei Jah­ren hat er mit Ka­ey, die ihm mit Rat und Tat so­wie re­dak­tio­nell zur Sei­te stand, über 70 Per­so­nen por­trä­tiert, de­nen das ge­sell­schaft­lich auf­ge­zwun­ge­ne Kor­sett der zwei­ge­schlecht­li­chen Ord­nung zu eng ist. Ne­ben vie­len in­ter­na­tio­na­len Ge­sich­tern lag sein Fo­kus da­bei haupt­säch­lich auf der Ber­li­ner Sze­ne: Die­ter Ri­ta Scholl, Black Cra­cker oder Aé­rea Ne­grot. Sie al­le öff­nen sich vor Jo­sephs Lin­se, wir­ken mal hübsch, mal ver­träumt, mal ver­letz­lich, aber vor al­lem zei­gen sie sich durch­weg stolz. Die kur­zen In­ter­views mit den Be­tei­lig­ten run­den durch ih­ren Schwer­punkt auf Ge­schlecht, Se­xua­li­tät und Iden­ti­tät den Band per­fekt ab. < Ro­ber­to Man­teu­fel

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.