Bild be­schrei­ben & ver­öf­fent­li­chen

Smartwoman - - Mobile Welt -

Nach dem Tip­pen auf den Pfeil öff­net sich ein wei­te­res Fens­ter mit dem Feld „Bild­un­ter­schrift schrei­ben“. Bei Ins­ta­gram ste­hen zwar Bil­der im Mit­tel­punkt, den­noch steht un­ter je­dem Fo­to ein kur­zer Text, der es be­schreibt und der an­de­ren hilft, es zu fin­den. Wich­tig bei Ins­ta­gram sind wie bei Pin­te­rest die Hash­tags, (Schlag­wor­te), die mit ei­nem #-Sym­bol ge­kenn­zeich­net sind. Nach die­sen Wor­ten kön­nen Mit­glie­der su­chen. In un­se­rem Bei­spiel sind das #kat­ze und #hun­ger. Oft wer­den die Schlag­wor­te zu­sätz­lich auf Eng­lisch ge­schrie­ben, so wie hier #cat. Tip­pen Sie an­schlie­ßend auf den Ha­ken oben rechts im blau­en Feld, dann ver­öf­fent­li­chen Sie das Fo­to bei Ins­ta­gram. TIPP: Bei Hash­tags ist Groß-/Klein­schrei­bung egal.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.