Whats­App auf dem Smart­pho­ne ein­rich­ten

Whats­App fin­den Sie zum kos­ten­lo­sen Down­load im je­wei­li­gen On­li­ne App Sto­re für An­dro­id (Bild), iOS (iPho­ne) oder Win­dows Pho­ne. Kli­cken Sie auf die Schalt­flä­che „In­stal­lie­ren“. Über ei­nen Sta­tus­bal­ken kön­nen Sie den Down­load­und In­stal­la­ti­ons­ver­lauf ver­fo

Smartwoman - - Titelthema -

Schritt 1: Her­un­ter­la­den & in­stal­lie­ren

Whats­App fin­den Sie zum kos­ten­lo­sen Down­load im je­wei­li­gen On­li­ne App Sto­re für An­dro­id (Bild), iOS (iPho­ne) oder Win­dows Pho­ne. Kli­cken Sie auf die Schalt­flä­che „In­stal­lie­ren“. Über ei­nen Sta­tus­bal­ken kön­nen Sie den Down­load­und In­stal­la­ti­ons­ver­lauf ver­fol­gen. Nach der In­stal­la­ti­on tip­pen Sie auf „Öff­nen“und müs­sen den Nut­zungs­be­din­gun­gen und Zu­griffs­be­rech­ti­gun­gen auf be­stimm­te Da­ten­be­rei­che auf Ih­rem Smart­pho­ne zu­stim­men.

Schritt 2: Bei Whats­App re­gis­trie­ren

Im An­schluss ge­ben Sie Ih­re Han­dy-Num­mer an. Ih­re Han­dy­Num­mer wird per SMS (SMSKos­ten fal­len an) an Whats­App ge­sen­det, und Sie stim­men den wei­te­ren An­fra­gen zu. Als neu­er Nut­zer kön­nen Sie auch die An­fra­ge nach äl­te­ren Whats­App-Si­che­run­gen (Back­ups) auf Goog­le Dri­ve mit ei­nem Tipp auf „Über­sprin­gen“be­en­den.

Schritt 3: Pro­fil ein­rich­ten

Als Nächs­tes gilt es, Ih­re Pro­fil-In­fos zu hin­ter­le­gen, da­mit Ih­re spä­te­ren Whats­App-Part­ner er­ken­nen, mit wem sie es bei Kon­takt­an­fra­gen zu tun ha­ben. Sie kön­nen über die Han­dy-Tas­ta­tur Ih­ren Na­men ein­tip­pen und über das Ka­me­ra­sym­bol ein Bild von sich ein­stel­len: ent­we­der über die Ka­me­ra­funk­ti­on oder ein be­reits be­ste­hen­des Bild aus der Fo­to­ga­le­rie.

Schritt 4: Whats­App-Kon­tak­te fin­den

Ist das Pro­fil ein­ge­rich­tet, er­lau­ben Sie Whats­App, Ih­re Kon­tak­te nach Whats­App-Nut­zern zu durch­su­chen. Ist ei­ne be­stimm­te Per­son nicht da­bei, tra­gen Sie die­se ma­nu­ell mit Na­men und Te­le­fon­num­mer in Ih­re all­ge­mei­ne Kon­takt­lis­te des Te­le­fons ein. Da­nach öff­nen Sie Whats­App, tip­pen auf den Rei­ter „Kon­tak­te“, die Me­nü­tas­te und „Ak­tua­li­sie­ren“.

Schritt 5: Auf ei­nem An­dro­idPho­ne ei­ne Grup­pe grün­den

Möch­ten Sie In­for­ma­tio­nen gleich­zei­tig an meh­re­re Per­so­nen ver­schi­cken, ist es prak­tisch, ei­ne Grup­pe aus die­sen un­ter­schied­li­chen Kon­tak­ten zu­sam­men­zu­stel­len. Tip­pen Sie in Whats­App auf „Chats“und rechts oben auf die drei Punk­te. Nun kön­nen Sie aus Ih­ren Kon­tak­ten ei­ne Grup­pe zu­sam­men­stel­len und un­ter neu­em Na­men und neu­em Bild spei­chern.

Schritt 6: Be­nach­rich­ti­gung

Um fest­zu­le­gen, in­wie­fern Ihr Smart­pho­ne Sie über neue WhatsAp­pNach­rich­ten oder -An­ru­fe in­for­mie­ren soll, tip­pen Sie auf die drei Punk­te rechts oben und dann auf „Ein­stel­lun­gen“und „Be­nach­rich­ti­gun­gen“. Hier wäh­len Sie, ob ein akus­ti­sches Si­gnal – und wel­ches – bei neu­en Nach­rich­ten er­tönt, ob Ihr Smart­pho­ne vi­brie­ren soll und ob Sie ei­ne Pop-up-Nach­richt auf Ih­rem Bild­schirm er­hal­ten wol­len. Un­ter der Op­ti­on „Licht“le­gen Sie die Far­be des Licht­si­gnals fest, das beim Ein­tref­fen ei­ner neu­en Nach­richt blinkt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.