In­ter­net­brem­sen bei den Brow­sern Fi­re­fox und Goog­le Chro­me lö­sen

Ab und an Groß­rei­ne­ma­chen – da freut sich auch Ihr Brow­ser. Wir zei­gen, wie Sie Fi­re­fox und Goog­le Chro­me von Da­ten­müll be­frei­en und da­mit wie­der schnel­ler sur­fen kön­nen. zum Le­ben er­wach­te. Die ka­tho­li­sche Kir­che konn­te nichts ge­gen die kel­ti­sche Ge­wohnh

Smartwoman - - Titelthema - Yvon­ne Göp­fert

Der Kehr­aus im Früh­jahr ist kei­ne Er­fin­dung des 20. Jahr­hun­derts. Schon den Kel­ten galt der Fe­bru­ar mit dem Fest der hei­li­gen Bri­gid als Zeit der Wie­der­be­le­bung und des Rei­ni­gens. Schließ­lich war Bri­gid die Göt­tin des Lichts und der Frucht­bar­keit. Ihr zu Eh­ren wur­de das „Im­bolc-Fest“ge­fei­ert. Ein Fest, das die wil­de Ener­gie des auf­kei­men­den Früh­lings hul­dig­te. Ein Sym­bol da­für, dass al­les wie­derz­um Le­ben er­wach­te. Die ka­tho­li­sche Kir­che konn­te nichts ge­gen die kel­ti­sche Ge­wohn­heit aus­rich­ten und ließ sie da­her im Chris­ten­tum wei­ter­le­ben: Bri­gid wur­de ei­ne ka­tho­li­sche Hei­li­ge, ihr Fest hieß fort­an Ma­ria Licht­mess. Und ist bis heu­te ein Zei­chen des Auf­bruchs. Vie­ler­orts wer­den zu Licht­mess auch die Kir­chen durch­ge­fegt. Was für Kir­chen und Woh­nun­gen gut ist, ist auch für Ih­ren In­ter­net-Brow­ser nicht ver­kehrt: ein­mal rich­tig aus­mis­ten. Denn im Lau­fe des Jah­res sam­melt sich viel Da­ten­müll an, der das In­ter­net-Sur­fen zur lang­sa­men Qu­al macht. Ab und zu ein­mal die Le­se­zei­chen neu sor­tie­ren, Coo­kies lö­schen oder Er­wei­te­run­gen de­ak­ti­vie­ren scha­det da­her nicht. Wir zei­gen, wie Sie den Früh­jahrs­putz ruck­zuck in den am wei­tes­ten ver­brei­te­ten In­ter­net Ex­plo­r­ern „Fi­re­fox“und „Chro­me“er­le­di­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.