Platz­kar­ten im Eier­be­cher

Smartwoman - - Leben Und Genuss -

Sie brau­chen: Schnee­glöck­chen, Moos, lee­re Eier­scha­len, Eier­be­cher, Zahn­sto­cher, et­was di­cke­res Pa­pier, Heiß­kle­be­pis­to­le, Sche­re/Stan­ze

So geht’s: Zu­erst die Schnee­glöck­chen in ei­ne Eier­scha­le set­zen und die­se wie­der­um in ei­nen farb­lich pas­sen­den Eier­be­cher. Da­mit sie mehr Halt be­kom­men, et­was Moos her­um­le­gen.

Für die Na­mens­schil­der mit ei­nem Stan­zer oder ei­ner Sche­re ei­nen Kreis aus Pa­pier aus­schnei­den, den ge­wünsch­ten Na­men dar­auf schrei­ben und zu­letzt mit et­was Heiß­kle­ber ei­nen Zahn­sto­cher auf die Rück­sei­te kle­ben.

Das Ei samt In­halt wird dann in den Eier­be­cher ge­steckt und auf dem Tisch plat­ziert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.