Ent­span­nung pur: 12 Yo­ga- und Ent­span­nungs-Apps zum Mit­neh­men.

Im stres­si­gen All­tag sind klei­ne Aus­zei­ten pu­rer Lu­xus. Da­für be­nö­ti­gen Sie je­doch kein Stu­dio. Mit den hier vor­ge­stell­ten Apps geht Ent­span­nung über­all. tress ken­nen wir al­le, egal, ob im Job oder im Pri­vat­le­ben. Dass man sich da nur all­zu oft ab­ge­spannt

Smartwoman - - Inhalt - An­ja Dei­nin­ger

Stress ken­nen wir al­le, egal, ob im Job oder im Pri­vat­le­ben. Dass man sich da nur all­zu oft ab­ge­spannt und mü­de fühlt, ist kein Wun­der. Gut, dass es ganz­heit­li­che Me­tho­den wie Yo­ga oder Tie­fen­ent­span­nung gibt, die hel­fen, Kör­per und See­le zu ent­span­nen und wie­der lo­cker zu ma­chen. Da­bei ist es dank Smart­pho­ne & Co. nicht ein­mal mehr nö­tig, in ein Stu­dio zu ge­hen und Kur­se zu be­su­chen. Das Ab­schal­ten und Ent­stres­sen ist über­all da mach­bar, wo gera­de Zeit und Mu­ße da­für ist. Apps ma­chen es mög­lich. Wir stel­len auf den nächs­ten Sei­ten Yo­gaund Me­di­ta­ti­ons-An­wen­dun­gen für Smart­pho­ne und Ta­blet vor, die ganz nach Wunsch und In­ten­si­tät so­gar mit ein paar Mi­nu­ten täg­lich funk­tio­nie­ren. Da­mit sor­gen Sie für Ent­span­nung im All­tag und tun et­was Gu­tes für sich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.