Es­sen Sie sich fit!

Die Trends in der Kü­che 2017

Smartwoman - - Inhalt -

Ge­sun­de Er­näh­rung be­deu­tet Viel­falt: Ein ab­wechs­lungs­rei­cher Spei­se­plan be­steht aus ei­nem Mix aus Ge­trei­de- und Milch­pro­duk­ten, Kar­tof­feln, Fisch, Fleisch, Wurst so­wie Obst und Ge­mü­se. Da­mit ver­sor­gen Sie Ih­ren Kör­per op­ti­mal mit Vit­ami­nen, Mi­ne­ral­stof­fen, Bal­last­stof­fen und Spu­ren­ele­men­ten und stei­gern gleich­zei­tig Ihr Wohl­be­fin­den. Ne­ben fri­schen, re­gio­na­len Zu­ta­ten trägt auch ei­ne scho­nen­de Zu­be­rei­tung ent­schei­dend zur ge­sun­den Er­näh­rung bei. Mit Dämp­fen, Blan­chie­ren und scho­nen­dem Ga­ren blei­ben die Vit­a­mi- ne wei­test­ge­hend er­hal­ten. Da­bei soll­te man mög­lichst we­nig Fett, Salz und Zu­cker ver­wen­den, fri­sche Kräu­ter brin­gen zu­sätz­li­chen Geschmack ins Es­sen. Wer es süß mag, kann – als Al­ter­na­ti­ve zum Haus­halts­zu­cker – auch zu Ho­nig oder Ahorn­si­rup grei­fen. Auch die Zu­be­rei­tung selbst muss nicht all­zu viel Ar­beit und Zeit kos­ten, vie­le Re­zep­te las­sen sich in­ner­halb von nur 30 Mi­nu­ten nach­ko­chen. Als Al­ter­na­ti­ve bie­ten sich so­ge­nann­te All-in-One-Coo­ker an, die selbst­stän­dig ko­chen und düns­ten kön­nen. Auf den fol­gen­den Sei­ten fin­den Sie die ak­tu­el­len Er­näh­rungs­trends.

Die App Eat smar­ter bie­tet Re­zep­te zu The­men wie Low Carb oder ve­ge­ta­risch. Für App­le und An­dro­id, kos­ten­los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.