Feh­len­de Per­son aus­schnei­den

Las­sen Sie sich nach dem Start der Bild­be­ar­bei­tung von Gimp von den vie­len Funk­ti­ons­bild­chen nicht ab­schre­cken. Wir ge­hen Schritt für Schritt vor. Zu­erst la­den Sie bei­de Bil­der in der Rei­hen­fol­ge oh­ne und mit der feh­len­den Per­son in die Bild­be­ar­bei­tung. K

Smartwoman - - Modernes Zuhause -

Schritt 5: Fo­tos in die Bild­be­ar­bei­tung la­den

Las­sen Sie sich nach dem Start der Bild­be­ar­bei­tung von Gimp von den vie­len Funk­ti­ons­bild­chen nicht ab­schre­cken. Wir ge­hen Schritt für Schritt vor. Zu­erst la­den Sie bei­de Bil­der in der Rei­hen­fol­ge oh­ne und mit der feh­len­den Per­son in die Bild­be­ar­bei­tung. Kli­cken Sie da­zu mit der Maus oben in der Me­nü­leis­te auf „Da­tei“, da­nach auf den Ein­trag „Öff­nen“. In der nun er­schei­nen­den Da­tei­über­sicht na­vi­gie­ren Sie je­weils zu den bei­den Bil­dern, mar­kie­ren die­se und kli­cken un­ten auf die Schalt­flä­che „Öff­nen“. Zie­hen Sie mit ge­drück­ter Maus­tas­te das Bild mit der feh­len­den Per­son über das Bild oh­ne die­se Per­son.

Schritt 6: Das Werk­zeug zum Aus­schnei­den

Kli­cken Sie im rech­ten Werk­zeug­kas­ten auf das Funk­ti­ons­sym­bol mit der Lu­pe (Ver­grö­ße­rung), und kli­cken Sie mit der Maus ein- bis zwei­mal auf die aus­zu­schnei­den­de Per­son, da­mit Sie de­ren Um­ris­se bes­ser im Bild ha­ben. Da­nach wech­seln und kli­cken Sie im lin­ken Werk­zeug­kas­ten oben auf das Las­so-Sym­bol. Wenn Sie nun mit der Maus über das Bild fah­ren hat sich der Cur­sor in ei­nen Pfeil mit Las­so ver­wan­delt. Zei­gen Sie mit dem Pfeil auf den Rand der Per­son und drü­cken Sie die lin­ke Maus­tas­te. Ein klei­ner Kreis er­scheint.

Schritt 7: Per­so­nen­um­riss mar­kie­ren

Fah­ren Sie nun mit dem Pfeil um die aus­zu­schnei­den­de Per­son. So­bald Sie die Maus­tas­te wie­der drü­cken wird er­neut ein Kreis er­zeugt, und Sie kön­nen bei Be­darf die Rich­tung än­dern. Und wei­ter geht´s. Ha­ben Sie das Bild et­was zu stark ver­grö­ßert, kön­nen Sie mit Dre­hen des Maus­ra­des im Bild nach oben und un­ten schwen­ken. Je en­ger Sie die Krei­se (Maus­klicks) set­zen um­so ge­nau­er kom­men Sie um Kur­ven und Ecken bis sie wie­der den Aus­gangs­kreis er­rei­chen. Las­sen Sie dann die Maus­tas­te los und die Per­son ist mit ei­ner lau­fen­den ge­stri­chel­ten Li­nie mar­kiert.

Schritt 8: Die Per­son aus dem Bild ko­pie­ren

Jetzt geht es dar­um, die mar­kier­te Per­son auf das Bild zu über­tra­gen, wo die Per­son fehlt. Da­zu müs­sen Sie die mar­kier­te Per­son aus dem Ur­sprungs­bild her­aus­ko­pie­ren. Kli­cken Sie in der Me­nü­leis­te über dem Bild auf „Be­ar­bei­ten“. Wäh­len Sie im Un­ter­me­nü die Op­ti­on „Ko­pie­ren“. Der mar­kier­te Be­reich (un­se­re Per­son) wird nun oh­ne die wei­tern Bil­d­ob­jek­te im Um­feld in den Zwi­schen­spei­cher über­tra­gen und steht dort für das Über­tra­gen auf das ge­wünsch­te Bild zur Ver­fü­gung.

6 7 8

5

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.