Un­ter­wegs mit dem Smart­pho­ne

Smartwoman - - MObile Welt -

Wenn Sie Ih­re Tour mit Smart­pho­ne und der pas­sen­den App ge­plant ha­ben, soll­te sie auf dem Mo­bil­ge­rät ge­spei­chert wer­den (in­klu­si­ve des be­nö­tig­ten Kar­ten­ma­te­ri­als). Nur so kön­nen Sie si­cher­stel­len, dass Sie den rich­ti­gen Weg fin­den, selbst wenn kei­ne In­ter­net­ver­bin­dung be­steht. We­gen des ein­ge­bau­ten GPS-Mo­duls zei­gen Smart­pho­nes auf den ver­füg­ba­ren Kar­ten im­mer die ge­naue Po­si­ti­on an. Ha­ben Sie die Wan­de­rung oder Rad­tour ge­si­chert, wird ähn­lich wie bei der Na­vi­ga­ti­on im Au­to auch die Rou­te auf der Kar­te an­ge­zeigt. Kom­men Sie vom vor­ge­ge­be­nen Weg ab, re­agiert die App dar­auf oder Sie kön­nen auf dem Bild­schirm ver­fol­gen, wo der Pfad ver­läuft und wie Sie dort­hin zu­rück­fin­den. Mit Mo­bil­te­le­fon und Kar­ten- oder Out­door-App kön­nen Sie sich auch im Ge­län­de ori­en­tie­ren und nach­se­hen, wo Sie sich gera­de be­fin­den, zum Bei­spiel, wenn Sie sich bei schlech­ten Sicht­ver­hält­nis­sen ver­irrt ha­ben (für den No­t­ruf kön­nen Sie dann die Ko­or­di­na­ten durch­ge­ben).

TIPP Im Not­fall kön­nen Sie auf Ih­rem Smart­pho­ne und der Kar­ten-App (Goog­le Maps oder Kar­ten) durch län­ge­res Drü­cken auf Ih­ren Stand­ort die GPS-Ko­or­di­na­ten er­mit­teln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.