Grü­ner Far­fal­le­sa­lat mit Thun­fisch

So is(s)t Italien Special Edition - - Klassiker -

• 100 g grü­ne Boh­nen • 400 g Far­fal­le • 100 g Erb­sen • 360 g Thun­fisch (Do­se) • 1 ro­te Zwie­bel • 250 g Jo­ghurt • 5 EL Mayon­nai­se • 3 EL Bio-zi­tro­nen­saft • 1 TL Zu­cker • 2 TL Ka­pern in La­ke (Glas), ab­ge­tropft • Salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1

Die Boh­nen put­zen und wa­schen. Die Far­fal­le nach Pa­ckungs­an­ga­be in ko­chen­dem Salz­was­ser al den­te ga­ren. Die Boh­nen ca. 8 Mi­nu­ten und die Erb­sen ca. 2 Mi­nu­ten mit den Far­fal­le mit­ga­ren. An­schlie­ßend ab­gie­ßen, ab­schre­cken und ab­trop­fen las­sen.

2

Den Thun­fisch gut ab­trop­fen las­sen und an­schlie­ßend zer­pflü­cken. Die Zwie­bel schä­len und in fei­ne Rin­ge schnei­den. Für das Dres­sing Jo­ghurt mit Mayon­nai­se, Zi­tro­nen­saft und Zu­cker glatt rüh­ren und mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Far­fal­le- Ge­mü­se­mix mit Thun­fisch, Zwie­bel, Ka­pern und dem Dres­sing gründ­lich ver­mi­schen. Den Sa­lat 1–2 St­un­den zie­hen las­sen, dann ser­vie­ren.

30 MI­NU­TEN zzgl. 1–2 St­un­den Ru­he­zeit FÜR 4 PER­SO­NEN ZUBEREITUNGSZEIT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.