Pas­ta mit Kür­bis­kern­pes­to und Pan­cet­t­a­röll­chen

So is(s)t Italien Special Edition - - Pesto -

• 25 g Kür­bis­ker­ne • 8 Stie­le Pe­ter­si­lie • 1 Knob­lauch­ze­he, ge­schält, ge­hackt • 3 EL na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra • 2 EL Kür­bis­kern­öl • 400 g Pas­ta nach Wahl (z. B. Stor­tel­li) • 12 Schei­ben Pan­cet­ta • 1–2 EL Pe­pe­ron­ci­no­öl • Salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1Die Kür­bis­ker­ne in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett rös­ten. Bei­sei­te­stel­len und aus­küh­len las­sen. Pe­ter­si­lie wa­schen, tro­cken schüt­teln und die Blätt­chen von den Stie­len zup­fen. Die Kür­bis­ker­ne und Pe­ter­si­lie fein ha­cken, dann mit Knob­lauch, Öl und Kür­bis­kern­öl in ei­ner klei­nen Schüs­sel ver­rüh­ren und mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

2

Pas­ta nach Pa­ckungs­an­ga­be in ko­chen­dem Salz­was­ser al den­te ga­ren. Pan­cet­t­a­schei­ben dünn mit et­was Kür­bis­kern­pes­to be­strei­chen und eng auf­rol­len. Die Pan­cet­t­a­röll­chen in ei­ner Pfan­ne in 1 EL Pe­pe- ron­ci­no­öl bei mitt­le­rer Hit­ze kross an­bra­ten.

3

Pas­ta ab­gie­ßen und tropf­nass zu­rück in den Topf ge­ben. Das rest­li­che Kür­bis­kern­pes­to vor­sich­tig un­ter­he­ben und die Pas­ta mit den ge­bra­te­nen Pan­cet­t­a­röll­chen auf Tel­lern an­rich­ten. Nach Be­lie­ben mit wei­te­rem Pe­pe­ron­ci­no­öl be­träu­feln und so­fort ser­vie­ren.

TIPP: Wer möch­te, löscht die Pan­cet­t­a­röll­chen mit ei­nem Schuss tro­cke­nen Weiß­wein ab.

FÜR 4 PER­SO­NEN ZUBEREITUNGSZEIT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.