Far­fal­le mit Wild­bo­lo­gne­se

So is(s)t Italien Special Edition - - Gemüsesossen -

• 1 gro­ße Zwie­bel • 3 Knob­lauch­ze­hen • 150 g Ka­rot­ten • 150 g Knol­len­sel­le­rie • 8 Stie­le Thy­mi­an • 2 EL na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra • 500 g Wild­hack • 1 EL To­ma­ten­mark • 800 g ge­schäl­te To­ma­ten (Do­se) • 500 ml Wild­fond • 2 Lor­beer­blät­ter • 10 Wa­chol­der­bee­ren • 5 Pi­ment­kör­ner • 2 Ge­würz­nel­ken • 1/2 Bund Ore­ga­no • 1 Grund­re­zept für Far­fal­le (sie­he Sei­te 19) • Salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1

Zwie­bel, Knob­lauch, Ka­rot­ten und Sel­le­rie schä­len und fein wür­feln. Thy­mi­an wa­schen und tro­cken tup­fen. Die Hälf­te da­von zum Gar­nie­ren bei­sei­te­le­gen. Das Öl in ei­ner gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Das Hack­fleisch dar­in un­ter Rüh­ren rund­her­um ca. 5 Mi­nu­ten an­bra­ten. Zwie­bel, Knob­lauch, Ka­rot­ten und Sel­le­rie da­zu­ge­ben und wei­te­re 5 Mi­nu­ten mit­bra­ten.

2

To­ma­ten­mark da­zu­ge­ben und mitrös­ten. To­ma­ten, Fond, die Hälf­te des Thy­mi­ans so­wie die Lor­beer­blät­ter da­zu­ge­ben. Wa­chol­der­bee­ren an­sto­ßen, mit Pi­ment und Nel­ken in ei­nen Tee­beu­tel ge­ben. Die­sen gut ver­schlie­ßen und zur Bo­lo­gne­se ge­ben. Die­se bei klei­ner Hit­ze 90 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen.

3

Ore­ga­no wa­schen und tro­cken tup­fen. Die Blätt­chen ab­zup­fen. Ge­form­te Far­fal­le in ko­chen­dem Salz­was­ser al den­te ga­ren. Beim Ab­gie­ßen et­was Koch­was­ser auf­fan­gen. Ge­würz­beu­tel, Lor­beer­blät­ter und Thy­mi­an aus der Bo­lo­gne­se ent­fer­nen. Et­was Koch­was­ser bis zur ge­wünsch­ten Kon­sis­tenz da­zu­gie­ßen, al­les mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Pas­ta un­ter­he­ben und mit Ore­ga­no und Thy­mi­an ser­vie­ren.

2,5 ST­UN­DEN FÜR 4 PER­SO­NEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.