Ros­ma­rin-pu­ten­spie­ße auf Spi­nat-orec­chiet­te

So is(s)t Italien Special Edition - - Fleisch -

• 24 Kirsch­toma­ten • 600 g Pu­ten­brust­filet • 8 Zwei­ge Ros­ma­rin • 3 EL na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra • 400 g Orec­chiet­te • 1 Zwie­bel • 1 Knob­lauch­ze­he • 1 ro­ter Pe­pe­ron­ci­no • 600 g Spi­nat • 100 ml Ge­mü­se­brü­he • 100 g Sah­ne • 50 g Pi­ni­en­ker­ne • Salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1

Den Back­ofen auf 200 °C Ober-/ Un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Kirsch­toma­ten wa­schen. Fleisch wa­schen, tro­cken tup­fen und in 24 Wür­fel schnei­den. In die Kirsch­toma­ten und das Fleisch mit ei­nem Holz­spieß Lö­cher vor­boh­ren. Ros­ma­rin wa­schen und tro­cken tup­fen. Je 3 Pu­ten­wür­fel und 3 Kirsch­toma­ten ab­wech­selnd auf die Zwei­ge ste­cken. Die­se rund­her­um mit Salz und Pfef­fer wür­zen.

2

2 EL Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Die Pu­ten­spie­ße dar­in rund­her­um scharf an­bra­ten. In ei­ne ofen­fes­te Auf­lauf­form ge­ben und im vor­ge­heiz­ten Ofen auf der 2. Schie­ne von un­ten ca. 12 Mi­nu­ten ga­ren. In­zwi­schen die Orec­chiet­te nach Pa­ckungs­an­ga­be al den­te ga­ren. Zwie­bel und Knob­lauch schä­len und fein wür­feln. Pe­pe­ron­ci­no wa­schen, ent­ker­nen und in fei­ne Strei­fen schnei­den. Spi­nat ver­le­sen, wa­schen und tro­cken schleu­dern.

3

Üb­ri­ges Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Zwie­bel, Knob­lauch und Pe­pe­ron­ci­no dar­in gla­sig düns­ten. Den Spi­nat da­zu­ge­ben und zu­sam­men­fal­len las­sen. Brü­he und Sah­ne an­gie­ßen und al­les bei klei­ner Hit­ze et­wa 5 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen. In der Zwi­schen­zeit Pi­ni­en­ker­ne in ei­ner Pfan­ne oh­ne Fett gold­braun rös­ten. Orec­chiet­te ab­gie­ßen und tropf­nass zum Spi­nat ge­ben. Al­les mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Mit den Ros­ma­rin-pu­ten­spie­ßen auf Tel­ler ver­tei­len und mit Pi­ni­en­ker­nen be­streut ser­vie­ren.

FÜR 4 PER­SO­NEN ZUBEREITUNGSZEIT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.