En­ten­brus­t­ra­gout mit Fu­sil­li

So is(s)t Italien Special Edition - - Mit Gemüse -

• 1 Stan­ge Lauch • 4 Stan­gen Stau­den­sel­le­rie • 3 Ka­rot­ten • 100 g Zu­cker­scho­ten • 4 Stie­le Thy­mi­an • 3 En­ten­brust­filets (à ca. 160 g) • 150 ml tro­cke­ner Weiß­wein • 500 ml En­ten­fond • 1 Lor­beer­blatt • 1/2 Bund Pe­ter­si­lie • 400 g Fu­sil­li • 2–3 EL Crè­me fraîche • 2–3 EL Bio-zi­tro­nen­saft • Salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1

Lauch put­zen, gut wa­schen und in fei­ne Rin­ge schnei­den. Sel­le­rie put­zen, ent­fä­deln und in Schei­ben schnei­den. Ka­rot­ten schä­len und in Wür­fel schnei­den. Zu­cker­scho­ten wa­schen und schräg hal­bie­ren. Den Thy­mi­an wa­schen und tro­cken tup­fen. Blätt­chen ab­zup­fen.

2

Die Haut der En­ten­brust­filets ab­lö­sen. Das Fleisch in ca. 2 cm gro­ße Wür­fel schnei­den. Die Haut in ei­nem Schmor­topf aus­las­sen, da­nach aus dem Topf ent­fer­nen. Die Flei­schwür­fel un­ter ge­le­gent­li­chem Wen­den im Brat­fett an­bra­ten.

3

Lauch, Sel­le­rie so­wie Ka­rot­ten zum Fleisch in den Topf ge­ben und kurz mit­bra­ten. Al­les mit Wein ab­lö­schen, et­was ein­ko­chen las­sen und den Fond zu­gie­ßen. Thy­mi­an und Lor­beer­blatt da­zu­ge­ben und das Ra­gout kräf­tig mit Salz und Pfef­fer wür­zen. An­schlie­ßend auf- ko­chen und zu­ge­deckt bei mitt­le­rer Hit­ze ca. 30 Mi­nu­ten ga­ren.

4

Et­wa 15 Mi­nu­ten vor En­de der Gar­zeit die Pe­ter­si­lie wa­schen und tro­cken tup­fen. Die Blätt­chen von den Stie­len zup­fen und fein ha­cken. Fu­sil­li nach Pa­ckungs­an­ga­be in reich­lich ko­chen­dem Salz­was­ser al den­te ga­ren.

5

Zu­cker­scho­ten in ko­chen­dem Salz­was­ser 1 Mi­nu­te blan­chie­ren und zum En­ten­ra­gout ge­ben. Crè­me fraîche da­zu­ge­ben und al­les mit Zi­tro­nen­saft, Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Fu­sil­li ab­gie­ßen und ab­trop­fen las­sen. Mit dem En­ten­ra­gout auf Tel­ler ver­tei­len und mit der Pe­ter­si­lie be­streut ser­vie­ren.

70 MI­NU­TEN FÜR 4 PER­SO­NEN ZUBEREITUNGSZEIT

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.