Kohl­rou­la­den mit Cham­pi­gnon­fül­lung auf Pap­par­del­le

So is(s)t Italien Special Edition - - Gemüse -

• 4 EL na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra • 100 g Bul­gur • 750 ml hei­ße Ge­mü­se­brü­he • 4 gro­ße Weiß­kohl­blät­ter • 2 Früh­lings­zwie­beln • 1 Knob­lauch­ze­he • 300 g Cham­pi­gnons • 400 g Pap­par­del­le • 3 EL To­ma­ten­mark • 1 TL Zu­cker • 50 ml Rot­wein • 50 g Wal­nuss­ker­ne, ge­hackt, ge­rös­tet • Salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer

1

1 EL Oli­ven­öl in ei­nem Topf er­hit­zen. Den Bul­gur dar­in leicht an­rös­ten. 500 ml Ge­mü­se­brü­he da­zu­ge­ben und ca. 15 Mi­nu­ten bei klei­ner Hit­ze kö­cheln las­sen, bis die Flüs­sig­keit voll­stän­dig auf­ge­nom­men ist. In­zwi­schen die Weiß­kohl- blät­ter 2–3 Mi­nu­ten in ko­chen­dem Salz­was­ser blan­chie­ren, ab­gie­ßen und ab­schre­cken. Die Blät­ter tro­cken tup­fen und die Mit­tel­rip­pe ggf. et­was fla­cher schnei­den.

2

Früh­lings­zwie­beln wa­schen, tro­cken tup­fen und in fei­ne Rin­ge schnei­den. Knob­lauch schä­len und fein ha­cken. Cham­pi­gnons put­zen und in Wür­fel schnei­den. 1 EL Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Cham­pi­gnons dar­in rund­her­um scharf an­bra­ten. Die Hit­ze re­du­zie­ren, Knob­lauch und Früh­lings­zwie­beln da­zu­ge­ben und kurz mit­düns­ten. Bul­gur eben­falls da­zu­ge­ben und al­les sal­zen und pfef­fern.

3

Die Fül­lung auf die Weiß­kohl­blät­ter ge­ben. Die Blät­ter ein­rol­len, da­bei die Sei­ten zur Mit­te klap­pen, da­mit die Fül­lung nicht her­aus­tre­ten kann. Die Rou­la­den mit Kü­chen­garn fi­xie­ren. Rest­li­ches Öl in ei­nem Brä­ter er­hit­zen und die Rou­la­den dar­in rund­her­um an­bra­ten. Die üb­ri­ge Ge­mü­se­brü­he da­zu­ge­ben und die Rou­la­den ab­ge­deckt bei mitt­le­rer Hit­ze ca. 20 Mi­nu­ten sanft schmo­ren.

4

In­zwi­schen Pap­par­del­le nach Pa­ckungs­an­ga­be in ko­chen­dem Salz­was­ser al den­te ga­ren. Die Kohl­rou­la­den aus dem Brä­ter neh­men und warm stel­len. To­ma­ten­mark, Zu­cker und Rot­wein in den Sud rüh­ren und auf­ko­chen, dann 5 Mi­nu­ten ein­ko­chen las­sen und mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken. Pas­ta mit Rou­la­den und So­ße auf vier Tel­ler ver­tei­len und mit den Wal­nüs­sen be­streut ser­vie­ren.

60 MI­NU­TEN FÜR 4 PER­SO­NEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.