Ka­ra­mel­li­sier­te Apri­ko­sen

So is(s)t Italien Special Edition - - Inhalt -

• 500 g Apri­ko­sen • 1 EL brau­ner Zu­cker • 50 g But­ter • 4 EL Ho­nig • 1 Hand­voll un­ge­sal­ze­ne Pis­ta­zi­en­ker­ne, ge­schält • 300 g Jo­ghurt • 50 g Pu­der­zu­cker

1

Apri­ko­sen wa­schen und tro­cken tup­fen, dann hal­bie­ren und ent­stei­nen. Mit Zu­cker ver­mi­schen und ca. 15 Mi­nu­ten bei­sei­te­stel­len, bis der Zu­cker sich auf­ge­löst hat.

2

Apri­ko­sen­hälf­ten 3– 4 Mi­nu­ten von je­der Sei­te in But­ter an­bra­ten. Dann bei­sei­te­stel­len und in der Pfan­ne warm hal­ten.

3

Ho­nig und Pis­ta­zi­en in ei­ner Pfan­ne bei mitt­le­rer Hit­ze un­ter Rüh­ren 5–7 Mi­nu­ten er­wär­men. Jo­ghurt und Pu­der­zu­cker in ei­ner Schüs­sel ver­rüh­ren.

4

Die war­men Apri­ko­sen auf Tel­ler ver­tei­len, mit 1 Klecks Jo­ghurt und der Ho­nig-pis­ta­zi­en­Mi­schung gar­nie­ren und ser­vie­ren.

35 MI­NU­TEN

ZUBEREITUNGSZEIT FÜR 4 PER­SO­NEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.