Grieß­auf­lauf mit Pfir­si­chen

So is(s)t Italien Special Edition - - Inhalt -

• 2 Eier • 5 EL Zu­cker • 500 g Quark • 4 EL Hart­wei­zen­grieß • et­was But­ter zum Fet­ten • 2–3 Pfir­si­che • et­was Pu­der­zu­cker zum Be­stäu­ben • ei­ni­ge Minz­blätt­chen zum Gar­nie­ren

1

Eier und 3 EL Zu­cker glatt rüh­ren (nicht schla­gen). Den Quark und den Grieß da­zu­ge­ben und al­les gut ver­rüh­ren. Den Back­ofen auf 200 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen.

2

Ei­ne Auf­lauf­form ein­fet­ten und den Teig hin­ein­ge­ben. Pfir­si­che blan­chie­ren, ent­häu­ten, ent­stei­nen und in Spal­ten schnei­den, auf den Teig le­gen und mit dem rest­li­chen Zu­cker be­streu­en.

3

Den Auf­lauf ca. 15 Mi­nu­ten ba­cken, dann 20 Mi­nu­ten bei 160 °C Ober-/un­ter­hit­ze wei­ter­ba­cken. Den Auf­lauf lau­warm mit Pu­der­zu­cker be­stäubt und mit Minz­blätt­chen gar­niert ser­vie­ren.

60 MI­NU­TEN

ZUBEREITUNGSZEIT FÜR 4 PER­SO­NEN

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.